Denken und Mind-Tools PMI-Diagramm

Ein näherer Blick auf Anchor-Charts

zu Beginn dieses neuen Schuljahres in Klassenräume späht, war ich überrascht, dass viele Lehrer bereits viele Ankerdiagramme (und auch Wortwände absolvierten, aber das ist ein anderer Artikel), der in ihren Klassenzimmern veröffentlicht wurde. Die Charts waren wunderschön, mit hellen Farben und niedlichen Illustrationen oder Grafiken. Einige von ihnen wurden auf dem Desktop-Publizieren hergestellt - vergrößert und laminiert. Einige wurden in einem Lehrergeschäft gekauft. Einige waren ordentlich auf Manila Chart Paper. Wie haben so viele Diagramme so früh im Schuljahr aufgestellt? Waren diese Ankerkarten, die der Lehrer in den vergangenen Jahren verwendet hatte? Hat der Lehrer das Diagramm isoliert, das vollständig von einer Lektion von einer Lektion, ohne Studenteneingaben, völlig abgesehen? Ich frage mich, ob der Zweck und die Vorteile von Ankerkarten wirklich verstanden werden.

Ankerdiagrammgrundlagen

Eine Ankerkarte ist ein Werkzeug, um die Selbstregulierung der Schüler zu erleichtern und die Unabhängigkeit zu unterstützen. Es ist visuelle Beweise für die Arbeit von Lehrern und Studenten - ein Gerüst, das später entfernt werden kann, sobald die Studenten die durch das Ankerdiagramm verstärkte Lektionen gelernt haben. Anchor-Charts sind vorübergehend von der Natur. Eine standardisierte Version des Diagramms (8 ½ x 11) kann in den Lernprotokollen der Schüler befestigt werden. Ist das Diagramm immer noch nach einigen Monaten? Dann ist es wahrscheinlich Zeit, die Lektion, das Diagramm oder die Wirksamkeit seiner Lage innerhalb der Unterrichtsumgebung zu überdenken.

Anchor-Diagramme werden im Rahmen einer Lektion oder über eine Reihe von Lektionen miteinander erstellt. Wenn ein Ankerdiagramm nicht mit CO-erstellt ist, ist es dazu bestimmt, Tapete zu werden. Der Lehrer und die Schüler verhandeln die Sprache des Diagramms. Der Lehrer fungiert als Schreiber, der die tatsächlichen Worte der Schüler erfasst. Ein Ankerdiagramm, das in einem Lehrergeschäft erworben wurde, kann niemals so effektiv wie ein kostetierter Ankerdiagramm sein. Selbst wenn Sie jedes Jahr die gleichen Konzepte unterrichten, können Sie die Ankerkarten nicht wirklich wiederverwenden, da sie mit Ihrer aktuellen Gruppe von Studenten mit Ihrer aktuellen Gruppe konstruiert werden müssen. Daher gibt es keinen Grund, ein Ankerdiagramm zu laminieren.

Der Unterricht hinter Ankerdiagrammen

Es gibt drei häufigste Arten von Ankerdiagrammen: Verfahren, Prozess und Strategie. Das Markenzeichen eines organisierten Klassenzimmers ist, wie gut die Schüler den Klassenroutinen folgen. Meisterlehrer verbringen die ersten Wochen der Schulunterrichtsroutinen und berichten, dass diese Unterrichtsdauer für den Erfolg des gesamten Schuljahres entscheidend ist.

Prozedur-Ankerdiagramme helfen, den Unterricht der Klassenroutinen zu stärken. Einige Beispiele für prozessuale Ankerkarten umfassen die Verwendung des MP3-Players in einem Hörzentrum oder wie Sie ein Buch aus der Klassenzimmer-Bibliothek ansehen. Möglicherweise stellen Sie fest, dass prozentuale Ankerkarten für einen längeren Zeitraum veröffentlicht werden müssen als andere Ankerdiagramme.

Prozessanchor-Charts Erinnern Sie die Schüler daran, den Prozess zu arbeiten, z. B. an einer Peer-Konferenz, wie man ein Wortproblem lösen kann, oder wie man ein Wort im Wörterbuch finden kann. In meinem Zustand Im Rahmen der jährlichen Bewertung müssen die Studierenden eine Antwort auf eine Lesepassage schreiben. Die meisten Klassenzimmer verfügen über ein Prozessankerndiagramm in den Schritten, um eine gute erweiterte Antwort zu schreiben. Standard-markierte Kopien von Prozessanchor-Charts sind besonders für Studenten nützlich.

Strategieanchor-Charts unterstützen die Studierenden, um strategische Verhaltensweisen zu entwickeln, z. B. der Wahl, was zu tun ist, wenn er beim Lesen eines unbekannten Wortes ein unbekanntes Wort getroffen wird oder wie die Textmerkmale eines Sachbücherns verwendet werden. Erwägen Sie, standardisierte Kopien von Strategie-Ankerkarten mit Interventionisten zu teilen, die mit Ihren Schülern zusammenarbeiten. Es ist wichtig, dass diese Schüler eine konsistente Sprache hören.

Reflexionen

Achten Sie auf Ihre Ankerkarten. Haben die Schüler sie oder bitten Sie nach Informationen, die auf den Diagrammen verfügbar sind? Wie lange brauchen die Schüler sie? Anchor-Charts würden ein tolles Thema für ein Team-Treffen der Notenebene machen. Teilen Sie Charts, die gut funktionieren. Noch wichtiger, teilen Sie diejenigen, die nicht trainiert haben, und darüber reden, warum das der Fall war.

Shari Frost hat ein reichhaltiges und abwechslungsreiches Berufsleben als Erzieher genossen. Sie hat als Klassenlehrer, einem Lesespezialisten, einem Personalentwickler und einem Ausbilder auf der Universitätsstufe gedient. Shari hat Kindergarten durch fünfte Noten unterrichtet und unterstützt derzeit Pädagogen als professioneller Entwickler in den Chicago-öffentlichen Schulen. Ihr neuestes Buch ist zwei Bücher sind besser als eins.

Login

Wenn Sie ein Elternteil oder ein Lehrer sind, hätten Sie sich mindestens einmal in Ihrer Arbeit mit Kindern auf ein Verhaltensdiagramm stoßen. Verhaltensdiagramme sind ein beliebtes Instrument, um Kinder neue Fähigkeiten zu motivieren und zu unterrichten. In den letzten Jahren gab es eine Debatte um das Verhaltensdiagramm, und die Leute fragen: Sind sie wirklich effektiv?

Was ist ein Verhaltensdiagramm?

Ein Verhalten oder Belohnungsdiagramm ist eines der häufigsten Werkzeuge, mit denen Lehrer und Eltern, um Kinder gut zu motivieren und zu unterrichten. In seiner grundlegendsten Form werden Kinder belohnt, um Fortschritte bei einer Fähigkeit zu erzielen, an denen sie arbeiten und umgekehrt arbeiten, es kann als Bestrafung verwendet werden, wenn die Regeln unterbrochen sind. Verhaltensdiagramme können auch verwendet werden, um die Häufigkeit eines bestimmten Verhaltens zu verfolgen, und kann nützlich sein, um die täglichen Gewohnheiten zu verbinden und adaptive Fähigkeiten an jüngere Kinder zu unterrichten.

Wie erstellt man ein Verhaltensdiagramm

Das Verstehen der zum Aufbau eines Verhaltensdiagramms erforderlichen Komponenten ist nützlich für Eltern und Lehrer, um sie anzupassen, um ein bestimmtes Ziel zu erreichen. Verhaltensdiagramme enthalten Verhaltensmanagementstrategien, um Lehrer zu unterstützen, um den Schülern zu unterstützen, die Bedeutung der Regeln sowie die Belohnungen und Konsequenzen zu verstehen, die mit der Nachfolgestelle geliefert werden oder sie brechen.

Es ist wichtig zu beachten, dass ein Verhaltensdiagramm kein Ersatz für den Aufbau eines strukturierten Lernumfelds ist, in dem Erwartungen eindeutig eingestellt sind. Kinder sind unterschiedlich motiviert und personalisierende Verhaltenskarten für jede Gruppe ist der Schlüssel zum Erfolg.

Vor- und Nachteile von Verhaltensdiagrammen

Wie bei jedem Werkzeug gibt es keinen richtigen oder falschen Weg, um es effektiv zu verwenden. Im Einklang mit den Fortschritten in der Forschung des Verhaltens gab es eine ganzheitliche Diskussion um die Wirksamkeit von Verhaltenskarten als Instrument zum Unterrichten und Erziehung.

Alternativen zum Verhaltensdiagramm

Obwohl ein Verhaltensdiagramm einen guten visuellen Überblick darstellt, wie Kinder in ihrer Peer-Gruppe trennen, bewegen sich einige Lehrer auf alternative Mittel, um ihre Klasse "Lernen und Entwicklung" zu ermutigen und zu verfolgen. Das häufigste Argument gegen Verhaltensdiagramme ist, dass sie reduktiv und eindimensional sein können.

Nun, da wir uns angesehen haben, was ein Verhaltensdiagramm ist, wie man eins baut, wie man einen, den Vor- und Nachteilen sowie alternative Strategien für Verhaltensdiagramme baut, haben Sie alle Werkzeuge, um zu beurteilen, ob dieses Tool ein hat Platz in deinem Klassenzimmer. Was denken Sie? Sind Sie jemand, der Verhaltensdiagramme nützlich findet, oder haben Sie andere Methoden zur Arbeit mit Kindern, die wir hier nicht anzunehmen? Lass es uns wissen!

carmen choi

Carmen ist der Marketing-Koordinator und der Vorschule Podcast Manager des Himama-Teams. Sie hat seit 3 ​​Jahren mit Kinderbetreuungswohnern und Beratern zusammengearbeitet. Sie ist leidenschaftlich, um Verbindungen herzustellen, die die ECE-Gemeinschaft durch Wissensteilung stärken, um bessere Ergebnisse für Kinder, ihre Familien und Gesellschaft zu unterstützen!

Nach der Navigation

Um den Lernenden zu helfen, ein Konzept wirklich zu erfassen, in Betracht ziehen, Zeichnungen in Ihre Corporate-Trainings zu integrieren, um visuell die verschiedenen Theorien, Themen und Lernen, die unterrichtet werden, visuell darzustellen. Die Verwendung von visuellen Erleichterungen und vorgezeichneten Flip-Charts hilft nicht nur, in den Lernenden zu zeichnen (sozusagen), macht es ihnen jedoch leichter, sich an die genannten Konzepte zu erinnern, die sie gerade gelernt haben. Die einfachen Bilder und die Wörter zum Thema bieten einen einfachen Weg, um das Konzept auf das Bild zu verbinden.

Ab dem Moment, in dem Lernenden einen Trainingsraum eingeben, zeigen Sie sie, was sie lernen werden. Post Willkommensschilder mit dem Namen aller. Gliederung Schlüsselkonzepte in einer Wolke oder vielleicht mit einem Landschaftsdesign, das ein Lernmodul darstellt. Zeichnen Sie zum Beispiel einen Berg mit Flaggen auf ihren Gipfeln, um alle Modul-Lernenden durchzusetzen.

Mit einfachen visuellen Grafiken ist eine großartige Möglichkeit, um die wichtigsten Themen zu veranschaulichen, die unterrichtet werden. Diese visuelle Hilfe hilft den Lernenden, "sehen", was sie lernen. Wenn das Führungstraining zum Beispiel angeboten wird, zeichnen Sie beispielsweise eine Person, die vor einer Menschenmenge steht. Verwenden Sie für die Agenda-Übersicht ein Hubschrauber-Symbol. Dies ist kein Clip-ART; wird aber tatsächlich von jedem unserer Trainingsleichter gezogen.

Nachdem die Lernenden ein Thema diskutieren, posten Sie die Flip-Charts im Raum in der Reihenfolge, in der das Lernen aufgetreten ist. Die Lernenden können dann "die Wände gehen", um zu überprüfen und zu diskutieren, was sie in verschiedenen Trainingsabschnitten gelernt haben. Es ist ein Weg, um sie visuell an die Schlüsselkonzepte zu erinnern und zu verstärken, was sie gelernt haben, so dass es haften.

Erzielung von Lernende Arbeitsmappen ermöglicht es ihnen, bei den Trainingseinheiten Notizen zu dauern. Ermutigen Sie sie, zu zeichnen, wenn es ihnen hilft, sich an die Konzepte zu erinnern. Einige Lernende berichten, dass sie die Visualisierungen im Gegensatz zu den Noten erinnern konnten. Wenn wir dies in unseren Schulungen tun, erhalten wir reichlich positives Feedback von Leuten, die sagen: "Ich erinnere mich noch an das Bild, das mit x zusammenhängt und was ich darüber erfahren habe." Die Lernenden sagen, dass die visuellen Stücke rund um den Raum helfen, sich an wichtige Konzepte zu erinnern.

Die Verwendung dieser Visuals in einem Klassenzimmer erfordert keine Trainer, um natürlich geborene Künstler zu sein. Für viele von uns haben unsere natürlichen Zeichnungsfähigkeiten nicht viel weiterentwickelt als das Vorschulfingermalerei. Jeder kann jedoch lernen, zu zeichnen. Unser Unternehmen verwendet den Grove, der uns ausgebildet hat, um Menschen, Sondersichten, wie die richtige Farbe und die richtigen Buchstaben zu nutzen, und sogar, wie man eine effektive Gerade zeichnet.

Juliana Stancampiano ist der Chief Executive Officer von Sauerstoffarnen, ein Unternehmen mit Seattle, das einen einverstandenen, interaktiven und innovativen Ansatz für die Unternehmensausbildung bietet. Erreichen Sie sie bei Julianaoxygenlearning. om.

Daten anzeigen

Leute sammeln, zeigen und analysieren und analysieren Daten, um soziale oder physische Phänomene in der Welt um sie herum zu beschreiben. Nach dem Sammeln und Organisieren von Daten besteht der nächste Schritt darin, es auf eine Weise anzuzeigen, in der es leicht lesbar ist, Ähnlichkeiten, Unterschiede, Trends und andere Beziehungen oder andere Beziehungen oder das Fehlen von, in dem Datensatz zu lesen. Danach kann der letzte Analyseschritt auftreten. Die Methoden, die die Schüler verwenden, um Daten anzuzeigen, während sie sich durch die primären und Zwischenklassen bewegen, umfassen die Herstellung von Tabellen, Diagrammen, Balkendiagrammen, Liniendiagrammen, Piktogrammen, Kreisgraphen und Line-Parzellen. Studenten in der Mittel- und Highschool schaffen auch Histogramme, Box- und Whisker-Parzellen, Scatterpots und Stamm- und Blatt-Parzellen.

Warum ist es wichtig?

Wenn die Schüler entscheiden, wie Sie Daten anzeigen lassen, und durchlaufen Sie die Schritte, um diese Anzeige zu erstellen, lernen sie, welche Art von Diagrammen nützlich ist, um die verschiedenen Datentypen und die Vor- und Nachteile jeder Anzeige anzuzeigen. Sie erfahren auch, wie ein Diagramm ausgewählt und manipuliert werden kann, um die Daten, indem Sie beispielsweise Intervalle entlang einer Achse auswählen, die einen Liniengraphen ermöglichen, scheinen zu streuen oder stört zu gehen oder die Unterschiede zwischen den Bars auf einem Balkendiagramm zu steigen Sehr großartig oder sehr klein.

Es ist wichtig, dass Lehrer hervorgehoben werden können, wie unterschiedliche Darstellungen derselben Daten unterschiedliche Informationen übermitteln können und die Bedeutung der Auswahl von Darstellungen betont, die für die einzelnen mathematischen Aufgaben zur Hand (Moschkovich, Schoenfeld und Arcavi eignen 1993).

Wie kannst du es passieren?

Die Erfahrungen der Schüler beim Anzeigen von Daten sollten vom Beton vom Beton vorgehalten, zum Bild, auf die Zusammenfassung. Wenn Sie beispielsweise Balkendiagramme erstellen, können sie mit den Einsatzobjekten, z. B. Blöcken oder Süßigkeiten, zur Verwendung von Haftnotizen fortschreiten, um Single-Bar-Diagramme zu erstellen, um einen Farbschlüssel zu verwenden, um verschiedene Balken eines Doppelbelsgraphen zu identifizieren . Von Anfang an sollten die Studierenden lernen, Diagramme mit einem Titel zu kennzeichnen, die Etiketten für jede Achse (x und y), die Analysemeinheiten (e., Füße, Meter, Dollar) und So erstellen Sie einen Schlüssel. Im Laufe der Zeit sollten die Schüler die Namen der verschiedenen Teile verschiedener Diagramme erlernen.

Fragen, die mit numerischen Daten angesprochen werden können, umfassen: "Wie viele Haustiere haben Sie?" oder "Wann wurdest du geboren?" Liniendiagramme, Balkendiagramme, Scatterpots und Stamm- und Blattenträger werden häufig verwendet, um numerische Daten darzustellen. Die effektivste Art, numerische Daten zu analysieren, besteht darin, den Mittelwert, des Medians, der Zählungen und der Form (zum Beispiel den Bogen einer Glockenkurve oder der Clusterbildung von Streuklitzen) der Daten anzusehen.

Fragen zu kategorialen Daten werden nicht mit Zahlen beantwortet, sondern mit Wörtern. Im Allgemeinen werden Liniendiagramme, Balkendiagramme und Kreisgraphen verwendet, um kategoriale Daten darzustellen. Eine effektive Möglichkeit, kategoriale Daten zu analysieren, erfolgt von Zählungen oder Prozentagen.

Fragen, die durch das Sammeln von Daten im Laufe der Zeit (Längsdaten) angesprochen werden können, umfassen "Was ist die Durchschnittstemperatur im Monat Juni?" oder "Was waren die täglichen Wetterbedingungen im Monat von Juni?" Beschreibungen der verschiedenen Diagramme, die Studierende lernen, lernen zu lernen, wie sie von der Primary zu den mittleren Noten fortschreiten, sind nachstehend mit Beispielen aufgeführt, falls verfügbar:

Es ist wertvoll für Studierende, verschiedene Wege zu erkunden, um dieselben Daten darzustellen. Die Schüler können bestimmen, welches Diagramm den sinnvollsten ist, zu verwenden und welches Graphen ihnen helfen kann, ihre Fragen am einfachsten zu beantworten. Beispielsweise kann eine Lieblingsbuckelung als Tabelle, ein Balkendiagramm, ein Kreisgraph und ein Bilddiagramm angezeigt werden. Die Studierenden können diskutieren, welche Darstellung am deutlichsten zeigt, welches Buch die meisten Stimmen oder den unterschiedlichsten Abstimmungen erhielt. Die Studierenden können das am wenigsten liebste Buch entfernen und stimmen erneut stimmen, um die Datenänderung zu erkunden.

Wir verwenden Cookies
Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website geben. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
COOKIES ZULASSEN.