Eine Erkundungsstudie der gemischten Lernaktivitäten in zwei Klassen Bildungsbuch Kapitel Igi Global

Eine Erkundungsstudie der gemischten Lernaktivitäten in zwei Klassen

Einführung: Der Lebenslehrer als Lehrer (RAT) ist weiterhin als kritischer Bestandteil der Anwohnerziehung anerkannt. In beschäftigten klinischen Arbeitsplätzen gibt es jedoch Zeiteinschränkungen, die die formale Ausbildung für Ratte einschränken. Diese Studie zielte darauf ab, das Engagement und die Akzeptanz von Just-in-Time-Teaching-Infografiken (Jitt), ein neuartiges Rattenwerkzeug, ein neues Ratten-Tool, das digeifible, evidenzbasierte Kenntnisse und Fähigkeiten zum Zeitpunkt und der Unterricht bereitstellt, an dem der Unterricht ergibt.

-Methoden: Die Studie konzentrierte sich auf Anwohner und Fakultät zwischen Juli - September 2019 über 12 Aufenthaltsprogramme in sechs Spezialitäten. Jitt-Infografiken wurden sechs Wochen wöchentlich verteilt. Das Engagement von Bewohnern wurde durch offene Infografiken bewertet. Die Akzeptanz wurde anhand der Mischmethodenanalyse eines Fragebogens am Ende der Studie und einer Fokusgruppe mit erneuerter Resident und Fakultätsmeister bewertet. Die beschreibenden statistischen Analysen wurden angewendet, um vorläufige Ergebnisse zu ermitteln.

Ergebnisse: insgesamt 76.% (198/260) der Einwohner eröffnete Infografiken mit einer durchschnittlichen Verlobungsrate von 64.% der Analyse der Akzeptanzbewertungen ergab Infografiken, um wirksam zu sein und sich positiv auf den Unterrichtsstil auszudrücken .

Diskussion und Schlussfolgerung: Jittinfographics-Funktion als pädagogischer Ansatz, um Lehrstrategien in der geschäftigen klinischen Einstellung zu unterstützen. Es kann über verschiedene Programme angepasst und in eine Unterrichts-Toolbox für Anwohner und Fakultät integriert werden.

Einführung

kürzlich, Information Grafiken oder Infografiken, sind zu einem zunehmend beliebten Format für die Kommunikation in Lehre und Lernen geworden, da sich die Aufmerksamkeit auf sich aufmerksam machen, komplexe Konzepte und / oder Wissen leicht verständlich machen ( Ozdamli und Ozdal, 2018; Ray Chaudhury, 2019). Gut konzipierte Infografiken können schneller als Text allein verstanden werden und doppelt so wahrscheinlich bleiben (Scott et al., 2016). Healthcare-Profis haben begonnen, Bilder und Grafiken zusammen mit der mobilen Technologie (Thoma et al., 2018) zu integrieren (Thoma et al., 2018), um zu kommunizieren. Zu unserem Wissen gibt es in den veröffentlichten Daten (Thoma et al., 2018; Chin et al., 2019), um Infografiken zu verwenden, um die Bewohner zum Unterrichten zu bringen.

Das Ziel dieser Studie war die Untersuchung des Engagements und der Akzeptanz von Just-in-Time-Lehre-Infografiken (JITT), einem neuartigen Ansatz, der an verschiedene Rattenprogramme anpassbar ist, die ein evidenzbasierte klinisch relevante Unterrichtstipps liefern. Der Kirkpatrick's (Frye and Hemmer, 2012) Die Bewertung des Evaluierungsmodells galt als das Einschätzen des Engagements und der Akzeptanz dieses Ansatzes. Wir haben ein Hypothese, dass Jittin-Infografiken eine Kultur des effektiven Unterrichts über selbstgesteuertes Lernen fördern würde und einen Fakultätsentwicklungsrahmen für Anwohner und Fakultät über Spezialitäten bietet.

Methoden

Diese Studie fand in sechswöchigen Rotationen von Juli bis September 2019 in 12 Aufenthaltsprogrammen in sechs klinischen Spezialitäten (Innere Medizin (IM), Neurologie, Geburtshilfe / Gynäkologie (OB / GYN), Operation, Psychiatrie und Pädiatrie). Es gab 260 Einwohner und 237 Fakultäten von fünf Tertiärspeicherkrankenhäusern in einem großen Suburban-Gesundheitssystem. Die Fakultäts-Inklusion basierte auf Feedback, das von einer vorherigen Pilotstudie bei den Bewohnern mit einem Ziel für die Fakultät erhielt, um das Engagement mit Jittinhalt bei den Bewohnern zu stärken.

Vor der Verbreitung wurden Programmdirektoren der teilnehmenden Residenzen rekrutiert und gebeten, eine Kernfakultät und einen ansässigen Champion zu ernennen, um die neue Initiative zu unterstützen. Die Verantwortlichkeiten jedes Champions bestand darin, Einblicke in Bezug auf die Logistik der Lieferung zu schaffen, die Modalität für den Vertrieb auf der Grundlage der Kommunikationskultur der Programme zu ermitteln und spezielle, spezifische Unterrichtsinhalte vorzubereiten. Mit der Unterstützung der zentralisierten Fakultätsentwicklungsadministratoren wurden Infografiken mit Canva (Canva, Ltd, Australien), einer Grafikdesignplattform erstellt.

Resident Engagement wurde durch OpenmeMoves (eine E-Mail-Marketingplattform) quantifiziert, indem die Rate der geöffneten E-Mails Otal-Bewohner in jedem Programm analysiert wurde. Anschließend wurde die Akzeptanz der Studie unter Verwendung von gemischten Methodenanalysen analysiert, bestehend aus (1) einer halbstrukturierten Fokusgruppe, die mit 36 ​​Resident und Fakultätsmeister durchgeführt wurde, um das Feedback von Endbenutzern und (2) elektronischen Bewohner- und Fakultätsumfragen (zusätzlich) zu diskutieren Datei 3), die an eine zuvor veröffentlichte Umfrage angepasst wurde (Watkins et al., 2017); So sammeln Sie Daten, um die Programmbewertung auf der Kirkpatrick-Ebene 1 (Zufriedenheit) und 2 (Lernen) zu unterstützen.

Um sicherzustellen, dass angemessene Daten erhoben wurden, gruppierte wir Daten durch klinische Spezialität. Quantitative Daten wurden mit Prisma 8 (GraphPad-Software San Diego, CA) analysiert. Unterschiede zwischen wöchentlichen Verpflichtungsraten wurden mit dem Chi-Square mit YATES-Korrektur analysiert. p

mla.

Das Marketingprogramm entwickelt die Analyse- und Entscheidungskompetenzen der Studierenden in solchen Bereichen wie digitales Marketing, Kundenbeziehungsmanagement, Werbung, Marktforschung, Marke / Produktmanagement, Verkauf und Vertriebsmanagement, Vertrieb, Relationship Marketing, Internationales Marketing, Marketing-Verbraucherprodukte und -dienste sowie Vermarktung von gemeinnützigen Organisationen.

Die Medienproduktion Moll bietet eine Grundlage in der kritischen Studie von Medien zusammen mit einer Vielzahl von kreativen Wahlfächern. Verfügbare Themen umfassen Fotografie, Audio- / Video-Bearbeitung, Videoproduktion, Rechenmedien, Programmierung von Open Source und Emergent Technology.

computergestütztes Design Erkundung von Medienplattformen Integration von Marketing-Themen Anweisungen in effektiven Kommunikationstechniken Projektdesign und -entwicklung Idee Generation Kreative Problemlösung

Das Digital Arts-Programm untersucht die Verwendung und Integration neuer Medientechnologien in Kunstpraktiken. Darüber hinaus bietet es ein kritisches und kollaboratives Forschungsumfeld, in dem die Schüler aufstrebenden Kunstformen und Medientechnologien untersuchen, die sich in ihre eigene Entwicklungspraxis einspeisen.

Studierende, die einen Journalismus minderjährig entwickeln, entwickeln Sie Fähigkeiten in der Informationsversammlung, des Geschichtenerzählens und der Analyse auf einer Vielzahl von Plattformen - einschließlich Fernsehen, Social Media, mobile Geräte, Radio und Druck - mithilfe einer ständig wachsenden Vielfalt an Medienwerkzeugen und Technologien.

computergestütztes Design Erkundung von Medienplattformen Integration von Marketing-Themen Anweisungen in effektiven Kommunikationstechniken Projektdesign und -entwicklung Idee Generation Kreative Problemlösung

Information Science-Majors lernen, viele verschiedene Informationsquellen zu sammeln, zu analysieren und zu interpretieren, um unsere Welt zu verstehen. Sie studieren, wie wir mit allen digitalen Dingen interagieren, einschließlich Software, Geräte und Algorithmen, und in der Lage sind, soziale und technologische Lösungen zu schaffen, die wirklich für diejenigen, die sie nutzen, wirklich engagieren, diese Lösungen für echte Probleme anwenden und ihre Wirksamkeit auswerten. Die Schüler bauen eine Toolkit-Integration von Design, Berechnung und Datenanalyse

Die Medienstudien MILL unterstreicht die kreativen und analytischen Fähigkeiten, die erforderlich sind, um ein Gefühl der aktuellen und zukünftigen Trends in den Medien zu ergreifen, und ein tiefes Verständnis der Geschichte und Entwicklung verschiedener Mittel und Formen der Kommunikation zu erhalten. Erkundungen der Medientheorie, Geschichte, Kritik, Praktiken, Populärkultur, Technologie und aufstrebende Kulturen werden durch praktische Ausbildung in Mediendesign, Storytelling, Digital Art, Online-Community-Engagement, Dokumentarfilm und Social Media verbessert.

Das Medienwissenschaftsprogramm betont die kreativen und analytischen Fähigkeiten, die erforderlich sind, um ein Gefühl der aktuellen und zukünftigen Trends in den Medien zu ergreifen und ein tiefes Verständnis der Geschichte und Entwicklung verschiedener Mittel und der Kommunikationsformen zu erlangen. Erkundungen der Medientheorie, Geschichte, Kritik, Praktiken, Populärkultur, Technologie und aufstrebende Kulturen werden durch praktische Ausbildung in Mediendesign, Storytelling, Digital Art, Online-Community-Engagement, Dokumentarfilm und Social Media verbessert.

Wir verwenden Cookies
Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website geben. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
COOKIES ZULASSEN.