AET-Schulen-Trainingsprogramm Autismusausbildung Vertrauen

AsDeast fordert politische Entscheidungsträger auf, die Erziehung der Spezialisten zu fördern, um das Leben autistischer Lernenden und ihre Familien zu verbessern

Wenn Sie die Verwendung von evidenzbasierten Praktiken in ihren Klassenzimmern einbetten, können Lehrer sich ausgerüstet und befähigt sein, ihre Schüler mit ASD am besten zu unterstützen und reiche Lernerfahrungen zu erleichtern. Das ATI-Modell stellt sicher, dass Lehrer in ihren Klassenzimmern unterstützt werden und von Pädagogen betreut werden, die von Pädagogen, die bei der Unterrichtsstudenten mit ASD erfahren sind. Dieser Theorie-to-Practice-Collegiate-Ansatz macht das ATI so ein einzigartig wirksames Trainingsmodell.

Das Autismus-Lehrinstitut (ATI) ist eine aufregende intensive Initiative, die von der westlichen Autistochschule ausgeht (war), der Neugebäude in den Bereichen der Schulbildung, der Lehrerausbildung und der Berufsbildung in Australien gebrochen wurde.

Der ATI ist eine registrierte Schulungsorganisation (RTO), die als nicht eingebaute Entität unter dem breiteren Regenschirm der Western Autistic School existiert. Der ATI wurde erstellt, um die Spezialistentraining in den Unterrichtsstudenten mit ASD mit dem Kurzschluss zu liefern, um systemische Änderung zu erstellen. Dies trat als Reaktion auf ein wahrgenommenes Bedürfnis nach Fachausbildung für Fachleute auf, die mit Studenten mit ASD arbeiten.

"neue Qualifikationstitel in der AQF sind ziemlich selten. In letzter Zeit wurden kürzlich zwei neue Titel in die AQF eingebaut und so ... Wir gratulieren der Western Autistic School als erster Anbieter in Victoria, um einen Kurs zu haben, der von der VQA mit diesen neuen Titeln Berufsgraduiertenzertifikat und berufliches Graduiertendiplom ". VQA-Update, Ausgabe Nr. 11 - Mai 2006.

Kenntnis des Autismus (halber Tag)

Fachlehrer können nicht für den Autismus einschätzen, jedoch durch den Assessment-Prozess und vom Unterricht kann ein Fachlehrer einen anderen Fachmann für ein anderes Fachmann für eine Beurteilung vorlegen, die durchgeführt werden soll.

Einführung

Der Kurs zielt darauf ab, ein Verständnis des Profils sowohl des hohen funktionierenden Autismus als auch des Asperger-Syndroms anzubieten, wie es mit anderen Lernunterschieden und den Arten von Beweisen, insbesondere der Einsatz von Fragebögen, kooperiert werden kann verwendet, um ein Lernprofil des Studenten aufzubauen.

Kursbeschreibung

Basierend auf Feedback von PATOSS Training Events Viele Assessoren und Lehrer möchten ein stärkeres Verständnis der Arten von Autismus haben, die sie während einer Beurteilung lehren können oder aufmerksam werden.

Zusätzlich wird der Kurs überprüft, wie man eine Überweisung an einen anderen Fachmann und Empfehlungen erstellt, der in einem diagnostischen Bericht vorgenommen werden kann, der eine Bildungseinrichtung unterstützen kann, um einen Schüler mit autistischen Lernschwierigkeiten effektiv zu unterstützen.

Kursergebnis

Dieser Trainingskurs wird als Halbtagssitzung mit Tee / Kaffee und Registrierung ab 1 0 Uhr geliefert. Die Präsentation beginnt um 1. 0:00 Uhr und schließt um 16:15 Uhr. Bitte beachten Sie, dass das Mittagessen zur Verfügung gestellt wird, wenn Sie auch an der Morning Tricky Profile-Sitzung teilnehmen.

Berechtigung

Das Autismus-Outreach-Team ist Teil des Fachunterstützungsdienstes. Wir arbeiten mit Kindern und Jugendlichen, die bis zu 25 Jahre alt sind, mit Diagnose oder Arbeitsdiagnose eines Autismus-Spektrumzustands. Wir bieten spezifische Unterstützung und Beratung an Mitarbeiter, Kinder und Eltern in Kindergärten, Mainstream-Einstellungen und bieten Schulungen für die Bildungseinstellungen in Staffordshire. Diese Unterstützung kann in die Weiterbildung fortgesetzt werden. (Bitte beziehen Sie sich auf den Abschnitt von Post 16 unten für FE - Weiterbildungsangebotkriterien)

was wir tun

Das Team ist lizenziert, um das AUTIMISM-Bildungs-Trust-Trust-Training der Schule zu liefern, und Pakete auf komplexen Bedürfnissen und des Fortschrittsrahmens. Wir beraten auch über die Umsetzung der Autismusausbildung vertrauen nationalen Normen und Kompetenzen.

Wie kann ich mich verweisen?

Es gibt qualifizierte Lehrer und Kommunikationsunterstützungsarbeiter, die sich unter der Fachausbildung unternommen haben und eine Fülle an Erfahrungen in Schulen und Einstellungen haben, die Kinder und Jugendliche mit Autismus unterstützen. Sie sind für das Management einer Closter von Kindern und Jugendlichen mit Autismus in der gesamten Altersgruppe von der Diagnose bis zum Alter von 25 Jahren in den Mainstream-Einstellungen verantwortlich.

Enhanced Input für Kinder und Jugendliche in der Schlüsselstufe 1 und 2 werden in den Einstellungen von einem Lehrer- und Kommunikationsunterstützungsarbeiter geliefert. Der erweiterte Input kann den Zugang zu einem Bildungspsychologen, Sprache und Sprachtherapeuten und den Ergotherapeuten enthalten.

Es gibt vier High-School-Ressourcen mit Sitz in Mainstream-High Schools in der Grafschaft, für Schüler mit Autismus. Diese werden von Lehrern und Kommunikationsunterstützungsarbeitern besetzt, die beim Autismus-Outreach-Team angestellt sind

Was passiert, wenn ich ein Erwachsener werde? / Postunterstützung

lerner, die ein EHCP haben, der spezifische Anhörungs- / Vision-Wertminderungs- / Autismus-Bestimmungen identifiziert, ist berechtigt, auf den Spezialistenberatung für den Übergang und für gesetzliche Rezensionen zuzugreifen. Diese Unterstützung ist zentral von Staffordshire County Council [SCC] in Auftrag gegeben.

Wenn der FE-Anbieter derzeit nicht spezielle Mitarbeiter einsetzt, um der Unterstützung der EHCP eines Studenten, der Spezialist-Support-Service und / oder Assist, kann dies möglicherweise auf Anfrage bereitstellen. Diese Unterstützung wird dem Bildungsanbieter in Rechnung gestellt, sodass der Anbieter die entsprechende FE-Finanzierung beantragen muss, um dies abzudecken.

Das ASD-Ost-Projekt (Autismus-Spektrumstörung - Empowering und unterstützende Lehrer) hat Empfehlungen für politische Entscheidungsträger zusammen mit einem kurzen Video veröffentlicht, um die Fähigkeiten von Fachpädagogen zu verbessern, damit sie effektive Aufnahme von Kinder auf dem Autismusspektrum.

Die Forschung zeigt, dass die Bereitstellung von Fachlehrern mit Fähigkeiten und Strategien in Form von Training, hilft ihnen, autistische Lernenden besser zu reservieren. Um die Lücke zu füllen, wurde das ASD-East-Projekt 2018 gegründet. Ihr Zweck ist es, Fachpädagogen in zentralen / osteuropäischen Euro- / Balkan-Einstellungen durch Schulungen zu stärken.

Es gibt viele Vorteile, um in Lehrer zu investieren, die täglich eng mit autistischen Kindern zusammenarbeiten. Es ist offensichtlich, dass Lehrer, die ein solides Verständnis von Autismus haben und Zugang zu Ressourcen und beruflichen Entwicklungsmöglichkeiten haben, mehr Erfolg haben, um die Bedürfnisse autistischer Lernenden in ihren Klassenzimmern zu unterstützen.

Aufgrund der erhobenen Daten und der allgemeinen Erfahrungen von Lehrern, die an den entwickelten Schulungen teilgenommen haben, ergab ASD-East-Partner Empfehlungen für politische Entscheidungsträger, um die Notwendigkeit hervorzuheben, die soziale Eingliederung der Menschen auf das Autismusspektrum zu verbessern in Klassenzimmern durch Fachlehrerziehung.

ASD-East empfiehlt dringend, dass die europäischen Länder die Entwicklung wirksamer Fachlehrer-Schulungen sicherstellen, um auf die Unterstützungsbedürfnisse autistischer Lernenden zu reagieren. Um den gleichen Zugang zur Bildung zu gewährleisten, ist von größter Bedeutung von größter Bedeutung und ist auch eine rechtliche Verpflichtung, im Rahmen des UN-Übereinkommens über die Rechte der Menschen mit Behinderungen (UNCRPD) -, die von der Europäischen Union und allen ihren Mitgliedstaaten ratifiziert sind.

asd-East empfiehlt die Entwicklung der angemessenen anfänglichen und fortschrittlichen Ausbildung, einschließlich praktischer und feldbasierter Erfahrungen sowie den Zugang zu aktuellen Forschungen und besten Praxis-Lehrstrategien.

Verwandte Beiträge

Im September 2020, der Autismus-Spektrumstörung, der das Projekt AUTISM-EUROP (ASD-Ost), von dem Autism-Europe ein Partner ist, offiziell seinen Autismus-Lehrer-Trainingsplan und entsprechende Trainingsmaterialien in englischer Sprache veröffentlicht, Französisch, kroatisch, mazedonisch und polnisch.

Von September 2018 bis 20. August, dieses Erasmus + -Projekt, das Fachlehrer und Fachleute in Kroatien, Polen und der Republik Nordmakedonien, um die wirksame Einbeziehung von Kindern mit Autismus in der Bildung zu unterstützen Fähigkeiten, Wissen, effektive Strategien und lokal geeignete Schulungen.

Der Autismus-Lehrer-Training Curriculum bietet ein Programm, das Lehrer unterstützt, um über verschiedene Themen, die sich auf Autismus und Lehre zusammenhängen, unterstützt. Der Lehrplan wurde entwickelt, um Lehrer mit den Werkzeugen zur Verfügung zu stellen, um die Einbeziehung und Beteiligung autistischer Studenten in ihren Klassenzimmern besser zu unterstützen. Durch die Lernformate von Vorträgen, Workshops, Diskussionsgruppen, Fallstudien, Beispielen aus dem Schul- und Alltag, dem ASD-Ost-Training:

Dieser Lehrplan wurde durch mehrere Methoden konzipiert: Eine Literaturprüfung, eine Überprüfung der aktuellen "Best Practice" im Autismus, und eine Übersicht über das Wissen, das Vertrauen und die selbstidentifizierten Schulungsbedürfnisse der Lehrer, die mit arbeiten Autistische Studenten in Kroatien, Nordmakedonien und Polen.

Jedes Modul umfasst Aktivitäten, Tipps, Ressourcen und Reflexionen, um Lehrer in ihrem Lernen zu unterstützen. Vor der Erstellung des Lehrplans führten ASD-East Partners eine Studie ein Studium durch, die sich herausfand, dass Lehrer unterschiedliche Meinungen über Autismus abhielten, und hatten ein niedriges Training auf spezifische Unterrichtsmethoden für autistische Lernende. Basierend auf dieser Studie wurden Materialien entwickelt und anschließend mit 259 Lehrern in Kroatien, Nordmakedonien und Polen im Herbst / Winter von 2019-20 gesteuert. Mit den Schulungen mit 92 Jahren gab es eine hohe Zufriedenheit mit 92% der Befragten, dass ihre Erwartungen erfüllt wurden.

Die Lernmaterialien in jedem Modul wurden entwickelt, um Wissen und Verständnis über die vielfältigen Bedürfnisse von Lernenden auf dem Autismusspektrum zu verbessern und die Fähigkeiten derjenigen zu verbessern, die mit ihnen in verschiedenen Einstellungen arbeiten. Das Ziel der Materialien ist es, Fachleute zu ermächtigen, eine nachweisende Entscheidung übernehmen zu können, um die Beteiligung autistischer Lernenden in Mainstream- und Sonderschulen zu unterstützen und eine effektive Kommunikation und Zusammenarbeit zwischen Fachleuten und Eltern zu unterstützen, damit Wissen und Verständnis geteilt werden.

Laden Sie den Lehrplan herunter:

Notwendige Cookies sind für die Website absolut notwendig, um ordnungsgemäß zu funktionieren. Diese Kategorie enthält nur Cookies, die grundlegende Funktionalitäten und Sicherheitsfunktionen der Website gewährleisten. Diese Cookies speichern keine persönlichen Informationen.

Alle Cookies, die möglicherweise nicht besonders für die Website erforderlich sind, und wird speziell verwendet, um Benutzer personenbezogene Daten über Analytik, Anzeigen, Andere eingebettete Inhalte zu sammeln, als nicht nötige Cookies bezeichnet. Es ist obligatorisch, die Benutzereinwilligung vor dem Ausführen dieser Cookies auf Ihrer Website zu beschaffen.

Autismusausbildung Vertrauen (AET)

Ein ganztägiger Kurs, der praktische Kenntnisse, praktische Kenntnisse, praktische Werkzeuge und Techniken für alle Praktizierenden zur Verfügung stellt, die direkt mit den Schulalter der Schulzeit (Alter 5-16) auf dem Autismusspektrum in Mainstream- und Fachdienstleistungen arbeiten.

Ein modulares Autismus-Trainingsprogramm für Praktizierende und alle, die in Mainstream- und Fachschulen arbeiten

Das Autism Education Trust (AET) bietet persönliche Schulungsprogramme und praktische Ressourcen für Praktizierende und derjenigen, die in Mainstream- und Fachschulen arbeiten. Das AET-Trainingsprogramm wird von lokalen Trainern mit Erfahrung mit Erfahrung im Bereich Autismusbildung und Verständnis des lokalen Kontextes geliefert.

über 1 in 100 Personen sind auf dem Autismusspektrum und die Anzahl der Kinder, die eine Autismusdiagnose erhalten, steigt. Das AET-Schools-Programm kann eine Schlüsselrolle bei der Unterstützung Ihrer Schule zur Unterstützung der autistischen Schüler, um Ihre breiteren Verantwortlichkeiten zu unterstützen, und bilden einen wesentlichen Bestandteil Ihrer anhaltenden beruflichen Entwicklung (CPD).

Unser 360 ° -Holistischer Ansatz bietet ein evidenzbasiertes Unterstützungsprogramm, das von führenden Autos-Bildungsspezialisten entwickelt wurde, darunter - Forscher, autistische Menschen, Eltern von Schülern auf dem Autismusspektrum, Trainer und Praktizierenden, bestehend aus:

Unser Programm beinhaltet eine Fülle von praktischen Strategien und Werkzeugen, um Sie in Ihrer täglichen Arbeit zu unterstützen, einschließlich des weithin anerkannten Aet-Progressionsrahmens, der beliebtesten AET-Tools für Lehrer, Videos, Fallstudien, Problemlösungsszenarien, Strategien, Präsentationen und Aktivitäten.

Eine Übersicht über den Rahmen des Aet-Fortschritts und deren Verwendung von maximalem Nutzen von seiner Verwendung. Für Praktizierende, die mit Kindern und Jugendlichen jeden Alters in den Mainstream- und Facheinstellungen arbeiten.

ein Modul für Praktizierende, die in Facheinstellungen arbeiten oder mit Schülern mit komplexeren Bedürfnissen und / oder kooperativen Bedingungen arbeiten. Es bietet ein tieferes Verständnis des Autismus, um eine verbesserte Teilnahme zu unterstützen und individuelle Bildung und Bildung, Gesundheits- und Pflegepläne zu informieren.

Wir verwenden Cookies
Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website geben. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
COOKIES ZULASSEN.