Pa. Schulbezirk drängen immer noch Lehrer zu bewaffnen WHYY

Debatte über Arming Lehrer sollten Fokus auf Mental Health, Educators Say

Armee-Veteran und Besitzer einer Waffe Ausbildung Firma Matt Mallory, zweite von rechts, seine Klassen bieten frei für Lehrer und Schulpersonal als eine Möglichkeit, sie für potentielle Massenerschießungen vorzubereiten.

Die Antwort auf Bewaffnung Lehrer als eine Möglichkeit zur Bekämpfung von Schießereien in Schulen klingen wie jede andere Debatte über Waffen. Die Befürworter sagen, es ist ein praktischer Weg, Schützen zu stoppen, während der Gegner argumentieren, dass es das Risiko der Gefahr tatsächlich zunehmen wird. Aber bei einigen Pädagogen, wird die Debatte nicht auf den gleichen Linien fallen.

Mallory bietet seine Waffen gebühren Ausbildung auf Lehrer und Schulpersonal, wenn der Kreis sie die Erlaubnis, in dem Gebäude zu tragen gibt. Er sagt, es wird diese Verbrecher zweimal überlegen, bevor sie eine Schule angreifen, und gibt Lehrern einen Weg zurück zu kämpfen.

„Wir sagen nicht, in den Flur laufen und jagen die aktiven Killer nach unten. Nein. Wir sagen, wenn der aktive Killer aktiv in das Zimmer kommt und sie treten die Tür, Stop, dass Bedrohung“Mallory sagte. „Es ist richtig, es vor Ihnen. Was werden Sie tun? Verstecken hinter einem Schreibtisch und spielen tot? Es funktioniert nicht.“

Mallory sagt Bewaffnung Lehrer ist der erste Schritt ein Ende zu Schießereien in Schulen zu bringen. Aber bei einem Runden Tisch von Studenten und Dozenten von SUNY Oswego School of Education, wurde die Idee schnell entlassen.

„Es ist nirgendwo in unseren Standards, es nirgendwo in unserem Ethik-Kodex, es ist nirgendwo in unserer Vorbereitung“, sagte O'Toole. „Ich bin seit 30 Jahren im Beruf gewesen, und wenn mir jemand gesagt, dass entweder ich habe eine Waffe oder meine Kollegen tragen könnten Waffen tragen, ich weiß nicht, ob ich ein Lehrer worden wäre.“

„Ich habe tatsächlich diese Idee haben, dass einige dieser über Wahrnehmung ist“, sagte Burrell. „Wenn Sie eine Festung bauen, dann wird diese Festung wird angegriffen werden. Und vielleicht ist das radikal, aber die Tatsache ist, Schulen sind kein Ort, an dem wir Sorge haben, ob oder nicht, ich werde erschossen. Es ist ein Ort zum Lernen, unsere Gemeinschaft aufzubauen.“

Burrell, O'Toole und Katie Selbst, ein Doktorand in SUNY Oswego School of Education, Seite mit Tausenden von Lehrern, die für Bewaffnung zu Social-Media-Aufruf genommen haben sie mit Psychologen und Berater, nicht Waffen.

„Die Antwort ist nicht die Menschen kommen in die Schule zu stoppen, ist es Menschen besser zu machen, so dass sie nicht zu wollen wachsen, um diese Taten zu tun“, sagte Selbst. „Wir können es von den Wurzeln reparieren.“

Melody Williams, eine sechste Klasse Lehrer an Lyons Mittelschulbezirk in Wayne County, denkt Bewaffnung Lehrer Leben retten könnte und würde sie sicherer fühlen, wenn die Lehrer ein ehemaliger Polizist oder Veteran ist.

„Wenn Sie wirklich hoch qualifizierte Menschen - und von hochqualifizierten ich meine Ex-Militärs, Ex-Polizei, wo sie ausgebildet wurden, wie man eine Waffe nur verwenden, wenn es unbedingt erforderlich ist, andere Menschen zu schützen und sie ‚ve in stressigen Situationen und bewährten gesetzt worden können sie damit umgehen und eine Waffe nur so, wie es sein sollte -, dass es ihnen ermöglicht, eine Waffe zu tragen in unseren Kindern ist‘ bestes Interesse „, sagte Williams. „Aber außerhalb dieser Situationen ich denke, es könnte gefährlich sein.“

„Wir, die Schüler sehen, die roten Fahnen haben“, sagte sie. „Wir wissen, dass sie Hilfe brauchen. Wir wissen, dass sie Beratung brauchen. Wir wissen, dass sie benötigen, Steckdosen und Interventionen und Sie können nur so viel wie ein Klassenlehrer tun, und Sie können nur als Verwaltung so viel tun. Ich denke, jeder will diese Kinder helfen, aber wir sind in diesem Bereich unterfinanziert die Kinder die wirkliche Hilfe zu bekommen, dass sie ihnen ein Risiko später aus zu sein.“Zu beseitigen, müssen

A 2017 Umfrage von New York Schule Superintendenten ergab, dass fast die Hälfte derjenigen, die geantwortet haben, sagte sie haben nicht die Ressourcen, die Schüler mit nonacademic Bedürfnisse, wie die psychische Gesundheit. Und zum ersten Mal im letzten Jahr in der Umfrage, es wurde für neue Finanzierung als oberste Priorität identifiziert.

Kongress enthielt mehr als $ 2 Milliarden in neuer Finanzierung für die psychische Gesundheit, Ausbildung und Schule Sicherheit Bemühungen in ihrem jüngsten Budget. Und staatliche Gesetzgeber in New York erhöhten Schulfinanzierung von $ 1 Milliarde in ihrem Haushalt. Aber einige Schul Befürwortung Organisationen wie die Allianz für eine qualitativ hochwertige Bildung (AQE) etwa staatliche Finanzierung hält nicht mit der Inflation auf, was viele Schulen an Ort Support-Services wie Berater auf dem Hackklotz.

„Wenn Sie sich nicht leisten können beide Ihre Grundversorgung und Schulberater zur Verfügung zu stellen, wirst du wählen, die Grundversorgung in den meisten Fällen zur Verfügung zu stellen“, sagte AQE Präsident Billy Easton. „Also dieses Budget, weil es einfach nicht genug Geld für High-Bedarf Bezirke ist und insgesamt das wird bedeuten, dass viele Studenten haben nicht jene Berater und Schul Arbeiter, die sie brauchen.“

Neue Beiträge

NEW YORK JETZT - Die Amtsenthebung Untersuchung Gov Andrew Cuomo wird von der Staatsversammlung nach der Drei-Term-Gouverneur kündigte seinen Rücktritt in dieser Woche, Versammlung Sprecher Carl Heastie sagte am Freitag fallen gelassen werden. Heastie sagte Versammlung Justiz Stuhl Charles Lavine, mit Hilfe von Anwälten, festgestellt, dass es nicht legal wäre Cuomo anklagen nachdem er sein Amt verlässt.

Harrisburg, PA (WSKG) - Gesetzgeber Staat werden bald in der Lage sein, Pennsylvania politische Grenzen zu beginnen Nachziehen nun, dass die U.. Census Bureau hat detaillierte EDV-Daten veröffentlicht vom letzten Jahr Bevölkerungszahl. Der Graf selbst war mit Pandemie-bezogenen Herausforderungen geplagt, die noch heute Probleme verursachen.

ALBANY, NY (WSKG) - New York Lieutenant Governor, Kathy Hochul, der Gouverneur am 24. August nach Andrew Cuomo geplanten Rücktritt werden wird, sagt, daß sie auf den Posten zur Wahl laufen in 2022 Hochul die Ausführungen Savannah Guthrie auf NBC Today Show, die Hochul gefragt, ob sie die Wahl in der nächsten Jahr suchen.

Über wskg

Erhalten Sie eine neue Perspektive von Menschen, Ereignisse und Trends, die unsere Welt prägen. Eine Mischung aus Nachrichten, Reportagen, Interviews und Musik aus dem ganzen Welt präsentiert ein Eingriff Porträt der globalen Gemeinschaft.

Tamaqua Schule Vorstandsmitglied Nicholas Boyle (links) und Schulrat Präsident Larry Wittig (Mitte) von Joe Egan verbunden, ein Vertreter der Buckeye Firearm Stiftung bei einem Treffen im November 2018. (Matt Smith für Keystone Kreuzung)

Im vergangenen Jahr in der Hoffnung auf eine Massenerschießung zu verhindern, Tamaqua, wurde Pennsylvania der erste Schulbezirk im Staat Personal zu ermöglichen, Waffen zu tragen. Aber jetzt, da die Schüler das Schuljahr beginnen, die Umsetzung dieser Idee wurde auf Eis gelegt. Keystone Kreuzungs Beiträger Jen Kinney erklärt, warum Tamaqua umstrittenen Plan ruht auf konkurrierende Interpretationen des staatlichen Rechts und einer beheizten Schulrat Wahl.

Mit freundlicher Unterstützung von dem warum

WHYY bietet eine Stimme zu denen nicht gehört, eine Plattform zu teilen alle Geschichten, um eine Stiftung zu befähigen früh und lebenslang Lernende und einen vertrauenswürdigen Raum für unvoreingenommene Nachrichten. Erfahren Sie mehr über unser Programm für soziale Verantwortung. Es ist, wie wir leben.

Kontaktieren Sie uns

Eine Zeit, die ich in einer Schule in Nord-Philadelphia, das Klassenzimmer von einem ehemaligen Schüler Lehrer besuchen. Plötzlich eine Ankündigung eines Lockdown statt. Sie schloß die Klassenzimmer Lichter, verriegelte die Tür und sagte ihr, Klasse, um Schutz in der Nähe des Kleiderschrank. Niemand in Panik geraten. Wir saßen alle nur auf Stühle oder den Boden weg von der Klassentür. Ich wusste nicht, was los war, blieb aber ruhig und sprach leise auf die vierte Klasse Kinder. Dies muss nicht ihre erste Lockdown gewesen, weil sie über die ganze Sache sehr ruhig waren. (Es erinnerte mich an der Zeit, als ich ein junger Lehrer war, und wir haben Kinder in den Gängen für einen Luftangriff zu bohren.) Später erfuhren wir, dass ein Student war aus dem Gebäude weglaufen und sie machten nur sicher, dass niemand sonst gefolgt ihm. Gott sei Dank war keine Gewalt beteiligt, aber niemand wusste etwas, bis die Entwarnung gegeben wurde.

Nach dem jüngsten Massaker von Kindern und Erwachsenen in einer öffentlichen Schule in Florida, hat es durch den Präsidenten und anderen eine Debatte über den Vorschlag, dass es Leben, wenn Lehrer, zusätzlich zu den Sicherheitswachen retten würde, Waffen tragen. Inzwischen hat jeder die Nachrichten gehört, dass der Stellvertreter des Sheriffs, beauftragt, die Douglas-Schule in Parkland zu schützen, Fla., Wo die Massenerschießungen stattfand, entschied sich außerhalb und nie eingegriffen zu bleiben. Er ist seit in Ungnade zurückgetreten. Andere Abgeordnete zeigten auch, und tat nichts. So, jetzt der Vorschlag ist, dass die Mitglieder der Fakultät sollten bewaffnet wurden und in der Lage die Schützen zu stoppen. Die Argumentation ist: Wenn der Fachmann kann es nicht tun, lassen die Lehrer eingreifen.

Wir wissen bereits, dass Lehrer bereit sind, ihr Leben für ihre Schüler niederzulegen. Immer hin und her, in Fällen von Gunmen, die in eine Schule und einen ermordenden Kindern eintreten, gibt es Geschichten von heroischen Lehrern, die sie mit ihren eigenen Körpern schützen. Einige vermuten, dass diese Lehrer besser bewaffnet wären, um den Shooter in seinen Gleisen aufzuhalten.

Wenn aufgeteilte zweite Entscheidungen und Aktionen stattfinden müssen, muss die Chance für einen Fehler in einer chaotischen Situation gegen die sogenannten Vorteile gewogen werden. Auf der anderen Seite der Debatte sind die Gründe, die Lehrer oder andere Mitarbeitern nicht lenken können.

Das Training ist ein Problem. Die Länge und Art der Ausbildung würden von dem Temperament abhängen oder wie viel Fachwissen der Lehrer erfordert. Dies ist ein Grund, warum einige der Einstellung von Veteranen oder der pensionierten Polizei vorschlagen, um den Job zusätzlicher Sicherheit zu ergreifen. Das bringt die ganze Frage, dass sie für das Training oder die Teilnehmer zahlen. Oder die Waffen selbst.

Es gibt auch viele Fälle, in denen Studenten Lehrer angreifen. Es passiert jeden Tag irgendwo. Stellen Sie sich eine solche Szene vor, die an den Punkt eskaliert, an dem sich der Lehrer anfühlt, dass sein Leben bedroht ist, und reicht für seine Waffe.

Eines der schlimmsten Szenarien in jeder überfüllten Umgebung ist die Möglichkeit des Kreuzfeuers. Mehr als ein Personalmitglied zieht eine Waffe. Der Shooter hat seine eigene Waffe. Jeder fährt sofort an. Sogar gut ausgebildete Strafverfolgungsbehörden haben Panik eroziiert. Die Verluste montieren.

Es gibt natürlich Lösungen, aber sie können komplex sein und erfordern starke und sorgfältige Rechtsvorschriften. Waffen müssen nicht vollständig verboten werden, aber semi-automatische und automatische Waffen im Militärstil sollten verboten werden. Geräte, die die Geschwindigkeit und die Kraft der Waffen erhöhen, sollten ebenfalls illegal sein. Verbieten Sie auch Magazine mit hoher Kapazität, die nur Massenmassen erleichtern. Altersgrenzen, um eine Waffe zu besitzen, muss durchgesetzt werden. Ebenso Hintergrundprüfungen sollten das psychisch kranke oder diejenigen mit Polizeiaufzeichnungen verhindern, um Waffen zu kaufen. Es muss eine strikte Regulierung von Waffenshows geben. Die Strafverfolgung kann auch helfen, um illegale Waffen, wie sie in Australien, zurückzukaufen. Dies sind nur einige Ideen, die Staaten annehmen können.

Wir verwenden Cookies
Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website geben. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
COOKIES ZULASSEN.