Ich bin ein Lehrer mit ADHS und heres, wie ich es funktionieren kann

Fünf Möglichkeiten ADHD betrifft das Lernen im Klassenzimmer

Zurück zur Schule zurückkehren kann eine Herausforderung für Studenten sein, die mit ADHS kämpfen. Der Gedanke, den ganzen Tag still sitzen zu müssen und sich auf die Schularbeit zu konzentrieren, kann entmutigend sein. Als Elternteil oder Lehrer ist es wichtig, zu erkennen, welche Arten von ADHD das Lernen beeinflusst und wie es aussieht, dass Sie dem Kind helfen können, die Unterstützung zu erhalten, die sie in der Schule und im Leben erfolgen müssen.

Was ist ADHS?

Aufmerksamkeitsdefizit / Hyperaktivitätsstörung (ADHS) ist eine psychische Erkrankung, die im Allgemeinen durch Unaufmerksamkeit, Hyperaktivität und / oder Impulsivität gekennzeichnet ist. Um diagnostiziert zu werden, muss der Einzelnen eine medizinische Bewertung abschließen, und Eltern oder Lehrer müssen eine Checkliste ausfüllen.

Normales Kindverhalten kann oft auf Symptome von ADHS verwechselt werden. Welches kleine Kind sitzt immer noch still und achtet auf? Das heißt, eine Diagnose sollte nur dann gemacht werden, wenn die Symptome in einer größeren Kapazität sind als andere Kinder des gleichen Alters und dauern länger als 6 Monate.

Was sind die Zeichen und Symptome von ADHS?

Es gibt zwei Arten von Symptomen, die ein Kind mit ADHS mit ADHS-unnachlässigen oder hyperaktiven Impulsen zeigen kann. Kinder können in einer Gruppe mehr Symptome als die andere zeigen, oder sie können in beiden Symptomen zeigen. Die Kombination der beiden könnte sein, was es so herausfordernd macht, in der Schule aufmerksam zu machen. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Symptome in jeder Gruppe.

Unaufmerksame Symptome von ADHS:

Da Kinder mit ADHS eine schwere Zeit haben, die Bewegungen ihrer Körper zu regulieren, kann es schwierig sein, noch längere Zeit zu sitzen. Um dies zu bekämpfen, können die Studierenden Entschuldigungen erstellen, um den Klassenzimmer zu verlassen. Infolgedessen verpassen sie wichtige Anweisungen und Lektionen, die es erleichtern, Aufträge später zu erfüllen.

Eltern und Lehrer können dem Kind helfen, sich zu erkennen, wann sie den Drang haben, sich zu bewegen. Wenn sich keine Option befindet, bietet sie eine Möglichkeit, diese Bewegung zu richten, während sie sitzen, die Bedürfnisse beseitigen, um den Klassenzimmer zu verlassen. Der beste Weg, dies zu tun, besteht darin, eine sensorische Aktivität wie stehende Schreibtische, Zappeln von Spinnern oder Objekten und Wackeln zu bieten.

Klassenzimmer haben zu viele äußere Ablenkungen

In einem Raum voller anderer Kinder, erhöht sich die Anzahl der äußeren Reize. Es ist selten, einen völlig ruhigen Moment zu finden. Kinder mit ADHS sind leicht abgelenkt, und das ständige Quietschen eines Stuhls, das Klopfen von Fingern oder Stimmen auf dem Flur kann es für das Kind schwer machen, ihre ungeteilte Aufmerksamkeit auf die zu handhabende Aufgabe zu halten.

Schüler werden jetzt in der Regel aufgefordert, Aufträge über Technologie abzuschließen. Eine Möglichkeit, Ablenkungen während eines Tablets oder eines Computers zu begrenzen, besteht darin, Benachrichtigungen auszuschalten und Technologieunterbrechungen zuzulassen. Eine andere Möglichkeit, die Sie helfen können, ist, wenn Sie mit dem Lehrer sprechen können, um zu sehen, ob Ihr Kind von Türen und Ablenkungen entsetzt sein kann oder fragen, ob sie den ganzen Tag über Pausen liefern können.

ihre Gedanken übertreffen ihre Körper (/ h3)

Für Studierende mit ADHS ist es normalerweise nicht das Versagen, das zu lernen, das ein Problem schafft, sondern eher die Lücke in der Fähigkeit, dieses Verständnis in ihre Schularbeit zu tragen. Dies kann zu fehlgeschlagenen Tests führen, Probleme, die Hausaufgaben oder Schreibzuweisungen abschließen, und die Unfähigkeit, Aufträge pünktlich zu drehen.

Erfolgserfolg in der Schule wird von den Noten bestimmt, so fehlgeschlagene Tests und Aufträge können ein Treffer auf das Selbstwertgefühl des Kindes dauern. Lehrer und Eltern können diese Frustration mit positiven Verstärkungen bekämpfen und helfen, ihr Selbstbewusstsein aufzubauen. Unterrichten des Kindes, um tiefe Atemzüge zu atmen oder positive Gedanken während der Momente hoher Stress zu denken, können auch dazu beitragen, die Wege zu minimieren, wie ADHD das Lernen beeinflusst.

Herausforderungen mit Filtergedanken (und zur Auswahl der richtigen Zeit, um sie zu teilen)

hyperaktive-impulsive Kinder tendieren dazu, ihre Gedanken zu erblitzen, bevor andere fertig sind. Dies kann ein Problem mit anderen Mitschülern, vor allem während der Gruppenprojekte erstellen und kann die Lehrer während wichtigen Unterrichtszeit beeinflusst nicht nur die Fähigkeit des Kindes Anweisungen zu hören, unterbrechen, sondern auch die Klassen. Darüber hinaus kann dies einen Einfluss auf Ihr Kind soziale Leben haben.

Der beste Weg, um die Art und Weise ADHS zu behandeln beeinflusst das Lernen und die Kommunikation ist durch mit dem Lehrer zu sprechen, einen Plan zu schaffen, die ein gutes Verhalten belohnt. Vorteilhaft ist es auch durch das Verhalten mit dem Kind zu sprechen, damit sie lernen können, zu verstehen, was akzeptabel ist und ihre Stimmungen zu identifizieren.

Gedanken neigen zu Drift

ADHD wirkt sich das Lernen durch die Fähigkeit des Kindes zu halten Fokus zu hemmen. Unaufmerksam macht es schwer, sich daran zu erinnern, was der Lehrer sagt in Bezug auf Unterricht, Aufgaben und Terminen. Daher leiden die Fähigkeit des Kindes, das Material und komplette Hausaufgaben können zu lernen.

Um die Schüler im Auge behalten Fälligkeiten zu helfen, und lehrt sie einen Auftrag Notebook kann helfen, zu verwenden. Haben die Lehrer Anfangs neben dem Datum am Ende eines jeden Tages, um sicherzustellen, sie sind nichts fehlt. Dies ist ein weiterer Bereich, in dem positive Verstärkung von Vorteil sein kann.

Staff Picks

Es ist August. Der Monat, wo ich Stunden mit meinem Laptop offen verbringen, auf leere Wände anstarren fragen: „Was soll ich hier setzen? Wann werde ich Zeit zu Unterrichtsplan haben? Wann ist das Mittagessen?“ mein Klassenzimmer Prepping beweist immer ein langwieriger und ziemlich stressig Prozess. Ich werde auf einer Sache beginnen und dann von einer anderen ablenken, und bevor ich es weiß, ich bin wieder auf Platz eins.

Lehrer, Ärzte und meine eher unhöflich Nachbar haben alle behauptet ich einen schlimmen Fall von ADHS im Erwachsenenalter haben. Was Kindheit mich, sagen wir einfach, ich ADHDD, Aufmerksamkeits-Defizit-Hyperaktivitäts-Störung Doppel hatte.

Nach dem Hören meiner Erstdiagnose, kniete meine Mutter nieder, hielt mich immer noch und sagte: „Michael, wir werden Ihnen nicht geben Medizin dafür, Sie selbst verwalten müssen lernen werden. “ Heute als Lehrer, ich leite noch und einige Tage kämpfen meine erwachsenen ADHS. Hier sind die sieben Möglichkeiten, die ich gelernt habe, mit ADS / ADHS als Lehrer zu beschäftigen. Wenn Sie mit irgendwelchen Gefühlen beschäftigt haben, dann hoffe ich, dass sie auch Ihnen helfen können.

umarmen, wer Sie sind

Wenn ich Lehrer wurde, erfuhr ich, dass ich nicht mehr benötigt, zu verbergen. Ich konnte die Worte sagen und mit einem Teil meiner selbst identifizieren. Ich umarmte meine ADHS und alles, was mit ihm kommt. Also in meinem Klassenzimmer sage, dass ich lustige Geschichten, die zum Inhalt manchmal lose verbunden sind. Ich zeige lustige Videos zu zufälligen Zeiten während der Unterrichtsstunde, nur weil sie lustig sind. Ich zappele frei und manchmal sogar mein Klassenzimmer herumlaufen bekannt, wenn ich eine außergewöhnliche Antwort von einem Student hören. Das Komische ist, diese Dinge die meisten meiner Schüler Lieblingssache sind über mich als Lehrer.

einige Zeit dauern, bis zappeln

Ich weiß, wir sind alle krank von zappeln Spinnern und Würfel, aber für mich hat das Konzept von entscheidender Bedeutung gewesen. nach wie vor, wobei der Schwerpunkt und oft berühren oder greifen alles im Blick Kinder mit ADHS Probleme haben sitzen, und das gleiche gilt für Erwachsene als High-School Debatte Schüler wahr sein, habe ich gelernt, meine Feder (ein Trick alle meine Schüler leicht zu schlagen versuchen und scheitern zu replizieren ), als eine Möglichkeit, zappeln, während auf formale Argumente hören. Jetzt als Lehrer mit ADHS, Flip ich meine Feder den ganzen Tag lang zu mir helfen, über die Aufgaben vor mir konzentrieren.

Sie sich nicht überanstrengen

Ich erinnere mich an eine Zeit, als ich eine wichtige E-Mail an ein anderes Mitglied unserer Fakultät senden hatte, während meine Schüler auf einem Gruppenprojekt in der Klasse gearbeitet. "Herr. Yates, die Glocke klingelt ... Mr. Yates ... Verschluss aus ihm heraus Mann!“ Student mußte schreit meine Aufmerksamkeit zu bekommen. „Sorry Jungs, gehen schnell auf Ihre nächste Klasse!“ Ich sagte, aufzublicken und steht von meinem Laptop. Ich hörte nicht einmal reden, ihn zu mir.

Eines der interessantesten Dinge über ADHS für mich auf Aufgaben meine Fähigkeit zu hyper Fokus gewesen. Wenn das geschieht, widme ich so viel Energie, um die Aufgabe, dass ich oft nicht hören, was um mich herum passiert und erst recht auf die Uhr schauen nicht. Dies führt oft zu mir selbst zu überanstrengen. Wenn Sie Ihre gesamte Konzentration und Aufmerksamkeit auf eine Aufgabe widmen müssen, sollten Sie können Sie sich zurückziehen und eine Pause machen.

versuchen zu Zeit alles

Haben Sie schon einmal in der Mitte einer super cool Unterrichtsaktivität war nur zu lassen es lange laufen, weil sie so beschäftigt, Gespräche mit einer Gruppe waren, eine weitere Führung und schwelgte an, was eine große Aktivität ist dies, während gleichzeitig Denken über Möglichkeiten, um es für die nächste Unterrichtsstunde und auch im nächsten Jahr zu verbessern, nur die Glocken läuten zu haben, bevor Sie Ihre Lektion abgeschlossen haben? Passiert mir die ganze Zeit! Also, ich Zeit jede Aktivität und jedes bisschen direkte Anweisung zu halten mich auf Aufgabe und auf Zeit!

schweifen, wenn nötig

Während ich meine Klasse lieben, ich habe zu oft raus da! Meine Mitarbeiter finden mich nur zu Fuß durch die Hallen während in Betrieb Vorbereitungstage, meine Aus-Perioden, in der Mitte der Klasse manchmal ... ok ich, dass man mache nur Spaß!

Ich habe eine Veränderung der Landschaft in meiner Schule Tag. Wenn ich eine Aus-Periode habe, werde ich ins Fitnessstudio gehen, Front-Office, unterwegs einen anderen Lehrer Klassenzimmer zu sehen, nach draußen gehen oder irgendetwas, das nicht in meinem Klassenzimmer ist. Ich habe tatsächlich auf verschiedene Weise dafür profitiert. Frische Luft und Blickwechsel ist groß. Aber einen Tag, als ich meine typische Halle wanderndes mache, habe ich zufällig meinen Planer haben, als ich in ein Klassenzimmer Freunde ging, während ihre Schüler in den Stationen arbeiten. Wenige Minuten, nachdem ich ging in unserem Haupt kommt in die Evaluierung dieser Lehrer zu tun. Sie setzte sich neben mich und sagte: „Sie tun, auf eigene Faust, was wir versuchen, alle zu bekommen zu tun. Vielen Dank für Ihre Kolleginnen und Lehrer zu unterstützen.“ Schlendern Sie durch die Hallen, Jungs! Es zahlt sich aus!

lassen Sie sich nicht Ihre Schüler Sie zu weit weg Aufgabe

Ein Erzieher, die Behinderungen ADHS und Lern ​​versteht kann einen sinnvollen Unterschied im Leben von Kindern machen. Werden Sie, dass inspirierende Lehrer die Schüler in das Erwachsenenalter mit diesen speziellen Unterricht Strategien zur Bewältigung schulischen Schwierigkeiten erinnern, die Förderung der Fokus und die Gewährleistung einer angemessenen Schul Verhalten.

Wir verwenden Cookies
Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website geben. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
COOKIES ZULASSEN.