FX auf Hulus Ein Lehrer ist ein sengender Spin auf einem müden Trope Indeiewire

FX auf Hulus Ein Lehrer ist ein searender Spin auf einem müden Trange

Nachdem Sie alle 10 Episoden von "einem Lehrer" beobachtet haben, gibt es keinen Zweifel, an dem es letztendlich steht. Claire (Kate Mara) könnte einsam sein, gelangweilt und selbstschaufelnd sein, aber da sie ihre Neugierde über ihren charismatischen Studenten Eric (Nick Robinson) auf den Punkt der Verführung hingen, ist klar, dass sie einen enormen Verstoß begangen hat, für den es keine Entschuldigung gibt . Erkundung von drei spezifischen Stadien ihres Lebens - die anfängliche "Beziehung," der schreckliche Fallout, eine Chance, die zehn Jahre später begegnet ist - die Serie schießt in den verursachten Schadensmalen und die leise verheerenden Welligkeitseffekte, die Eric während seines ganzen Lebens erleben wird. Als ein gesamtes Stück Arbeit ist "ein Lehrer" ein intensives, tumerfreies Studium, wie Missbrauch funktioniert, und der intime Schaden, den er ertragen kann. Wenn die Serie jedoch in einzelne Episoden aufgebrochen ist, steht die Serie auf weit schwierigerer Boden.

Finden Sie einen Lehrer

Die richtergestellte Lehre der qualifizierten Immunität hat in den letzten 14 Monaten erhebliche Aufmerksamkeit erhielt, da die Nation erneut mit dem anhaltenden Missbrauch von Schwarzen an den Händen der Strafverfolgungsbehörde wiedergittert hat.

Der Fokus hat sich darauf zentriert, wie qualifizierte Immunität Strafverfolgungsbehörden schützt, die Zivilisten missbrauchen, darunter Kinder, auf den Straßen und in den Nachbarschaften. Da die Debatte über die Reform fortgesetzt wird, ist es jedoch wichtig, zu berücksichtigen, dass qualifizierte Immunität über nur polizeiliche Zivilwechselwirkungen hinausgeht. Als zwei jüngste Entscheidungen vom 5. U.. Circuit Court of Appells - Das Bundesgerichtsgericht, das Texas, Louisiana und Mississippi-Laien blogen, ist auch die Doktrin in der Schule in Chaos.

Im Juni veröffentlichte der 5. Schaltung zwei Meinungen, mit denen die Mitarbeiter der öffentlichen Schulbehörde den Studenten ohne Haftungsangestellte unter der Haftungsangestellte unter Bundestagsrechtsangestellte körperlich missbrauchen können. Die 5. Schaltung ist eindeutig restriktiv von den Rechten der Studierenden, und aufgrund der Lehre qualifizierter Immunität gibt es wenig Grund zu der Annahme, dass das Gericht seine Rechtsprechung in der Angelegenheit jederzeit bald ändern wird.

in T.. v. Fort Bend Unabhängiger Schulbezirk, der 5. Schaltung entließ eine Beschwerde, die im Namen eines ersten Graders erteilt wurde, der behauptete, dass ein Lehrer ihn am Hals ergriffen hat, ihn auf den Boden geworfen und ihn seit einigen Minuten in einem Chatenhold hielt. Sechs Tage später in J.. . Paley, das Gericht warf eine Klage, die im Namen eines speziellen Bildungsstudenten eingereicht wurde, der von einem Schulressourcenoffizier mehrmals getroffen wurde, einschließlich, nachdem der Student auf dem Boden liegend und nicht kämpfte.

Beide Schüler erhielten Ansprüche unter der vierten Änderung, die Zivilisten vor unzumutbaren Anfällen schützt, einschließlich übermäßiger Kraft in den Händen von Regierungsaktoren. In der Regel ergibt sich der vierte Änderung übermäßige Kraftansprüche in der Strafverfolgung Kontext - wo die Polizei eine Person im Laufe der Inhaftierung der Polizei tötet oder tötet, zum Beispiel. Die Änderung gilt für staatliche Schauspieler, die groß sind, nicht nur die Polizei, und sollte daher vermutlich auf Mitarbeiter der öffentlichen Schul anwenden. Die 5. Schaltung war jedoch nicht bereit, zu sagen, dass die Schüler einen vierten Änderungsantrag haben, um nicht in der Schule von übermäßiger Kraft zu sein.

die Fahrlehrkraft hinter T.. und J.. Der Verlust ihrer vierten Änderungsanträge war eine qualifizierte Immunität, die vorausgesetzt, dass ein konstitutionelles Recht eindeutig etabliert wird, bevor ein staatlicher Schauspieler für den Rechtsverletzung haftbar gemacht werden kann. Da die früheren Fälle des Gerichtshofs nicht klargestellt haben, ob die Studierenden unter dem vierten Änderungsantrag gegen körperlichen Missbrauch geschützt sind, der Lehrer, der T. verschluckte. und der Schulressourcenoffizier, der J. tassiert hat. konnte nicht haftbar gemacht werden, unabhängig davon, wie unangemessen sie zusammenwirkend waren.

Die Implikationen der qualifizierten Immunität enden nicht bei T.. und J.. ihre Fälle verlieren. Unter qualifizierter Immunität darf das Gericht schließen, dass ein Recht nicht eindeutig etabliert ist und den Fall auf diese Basis entlassen wird, ohne die Substanz des zugrunde liegenden Rechts anzusprechen. Der praktische Effekt ist, dass es nach wie vor unklar ist, ob die Schüler ein vierte Änderung Recht haben, frei von übermäßiger Kraft in der Schule zu sein, und das Gericht kann daher auch weiterhin diese Art von Fällen auf qualifizierte Immunität Gründen entlassen, ohne das Recht zu klären, in Permanenz.

Das Ergebnis dieser Fälle ist, dass die Schüler in Texas, Louisiana und Mississippi keinen durchsetzbares Grundrecht müssen frei von körperlicher Gewalt in den Händen der Mitarbeiter der Schule zu sein.

Die rechtliche Landschaft ist nicht zu verteidigen und Blätter Kinder anfällig für erheblichen Missbrauch. Texas und Mississippi-Konto für eine national unverhältnismäßig hohe Zahl der Vorfälle, die körperlichen Züchtigung. Schwarze Jungs sind doppelt so häufig wie weißen Jungs corporally bestraft werden, während Schwarz Mädchen dreimal so wahrscheinlich wie weiße Mädchen sind.

Es ist auch unsinnig die deutliche Präsenz der Polizei in Schulen-und gegeben vor allem in Schulen mit hohem Schwarz Latinx Populationen. In der Tat, der Mitarbeiter, die tased J.. war eine Schule Ressource Offizier, der Polizeibeamte zugewiesen Arbeit in Schulen gegeben nur ein allusive Titel.

Die Krise der Polizeibrutalität gegen Schwarze Menschen ist ein nationaler Notstand, die Reform auf vielen Ebene erfordert, einschließlich qualifizierte Immunität endet. die Lehre Abschaffen wird auch helfen, zu lernen und gedeihen auf das Versprechen der Schule als sicheren Raum zu liefern.

„Lehrer“ ist vielleicht nicht das Summen gehabt haben, aber ihre Auswirkungen verweilt lange nach der Anzeige

Als ein Fernsehjournalisten Mittel immer zwei Wochen vor und zwei Monate hinter der meisten Programmierung zu sein. Es gibt Shows sind Sie verpflichtet, so schnell zu verbrauchen als Screener ankommen und andere, dass Sie sehnsüchtig auf Ihrem DVR blicken, als Wochen in Monate drehen, bevor Sie schließlich einen freien Abend haben zu verfangen.

Zu meiner Bestürzung, die FX auf Hulu-Serie „Ein Lehrer“ war einer dieser Shows, die zur Seite in der Urlaub Inhalt Eile gedrängt hätten, nur für mich im neuen Jahr aufholen. Und ich habe nicht darüber nachzudenken, es gestoppt, da.

In „Ein Lehrer“, eine Anpassung ihrer 2013 Film mit dem gleichen Namen, Hannah Fidell hat ihre Geschichte über einen High-School-Erzieher gegeben, der mit einem Teenager-Student neuen Leben in eine unerlaubte sexuelle Beziehung tritt, mit 10 30-minütige Episoden, sagte Beziehung zu erkunden - aber noch wichtiger ist, die Folgen - mit größerer Tiefe.

Related ‚Y: The Last Man‘ Trailer: FX auf Hulu Anpassung stellt eine neue Welt Geführt von Frauen American Horror Stories 'kann nicht entscheiden, was es sagen will und wer es will Scare Verwandte Emmy Prognosen: Beste Comedy-Serie - ‚Ted Lasso‘ Looks zu Enderste Quentin Tarantinos Lieblingsfilme: 35 Filme der Regisseur will Sie sehen

Verwandte

Die sträflich unterschätzten Kate Mara Stars wie Claire, ein 30-something Lehrer mit einem schönen Haus, ein anständiger Mann, ein Impuls Instagram befeuerten schwanger zu werden, und ein akuter Mangel an Interesse an der ein zuvor aufgeführten Aspekte ihres Lebens. „Love, Simon“ -Star Nick Robinson ist Eric, ein charismatischer 17-Jährige, der von seinen Kollegen sehr beliebt ist, ein netter Junge, der sich um seine jüngeren Brüder, während ihre allein erziehende Mutter Arbeiten nimmt, und ist verzweifelt, seine Tests zu verbessern Partituren so kann er die University of Texas besuchen. Kate ist ein neuer Lehrer an der High School, und wenn sie den Weg zuerst mit Eric Kreuzen, ihre Chemie ist nicht zu leugnen.

Wenn Sie diese Beschreibung und seufzte lesen, kann ich Ihnen kaum schuld. Lehrer / Schüler „Romanzen“ gewesen Futter für trashige Lebenslange Filme, sowie ernstes Drama Nebenhandlungen, nichts von porn zu sagen. Für einige ist es nichts sexier als die Ausbeutung der Machtdynamik, so macht es Sinn, dass das Publikum zu tauchen Sie ein in eine Reihe zurückhaltend sein könnte mit einem Thema, das so lange so wenig erforscht worden ist.

Sie mich nicht falsch, es dauerte eine Weile, um mich zu diesem Schluss selbst zu kommen. In den ersten paar Episoden, scheint die Show Absicht leicht amorph. Zwei schöne Menschen sind so flirtet, dass wir akzeptabel sein wollen, in einer Weise, dass Kostümierungen als fast akzeptabel. Art von. Ist die Show nicht vergessen, dass es falsch ist von ihnen zusammen zu sein? Hat das Publikum? Ist das wichtig?

Für so viel wie frühe Episoden der Serie bei Finte scheint die gleiche alte tawdry Geschichte verbotenen Lust und Liebe zu sein, es ist winzig erzählt, dass legt nahe, dass „Lehrer“ ist absolut bewusst, wer der Bösewicht in dieser Geschichte ist, auch wenn sie es nicht tut. (Zusätzlich ist jede Folge von einer Trigger Warnung über Pflege und ein Link zu Ressourcen vorangestellt ist mehr zu erfahren.)

So viel von dem, was die Serie funktioniert zustande kommt an den Händen seines Finale, das einen Zeitsprung in die Zukunft und eine gute Möglichkeit, Überquerung von Wegen zwischen Claire und Eric älter, jetzt 10 Jahren verfügt. In einem unklugen-Treffen diskutieren sie die Richtung ihrer jeweiligen Leben gegangen sind. Claire ist wieder verheiratet, hat zwei Kinder von ihrem eigenen. Sie lebt in der Angst, sagt sie, von ihrer Vergangenheit entdeckt, der Nachbarschaft Mütter zu realisieren, wer sie ist oder wer sie früher. Sie trauert, dass ihr Wohlbefinden hängt von jemandem eine einzelne Google Suche nach ihrem Namen durchführt.

Eric hat wenig Verständnis für ihre Probleme. Wir sehen ihm Rückkehr von seiner Arbeit führende therapeutische Wildnis Exerzitien für Kinder, die ein Trauma erlitten haben, und er lambasts Claire für ihre Nachlässigkeit und Pflichtverletzungen. Er war ein Kind und seine Last hängt nicht von einer Google-Suche, sein Trauma ist bei ihm immer.

Es spielt auch auf den Gesichtern der Akteure in jeder Szene, wo sie durch ein neues Tabu brechen. Das erste Mal, wenn sie Sex haben, kommt es vor, weil Claire unsagbar neidisch auf einen anderen Teenager ist, dass Eric zeigt Interesse an nach Claire ihm hat geschlossen. Sie führt ihn in einem verlassenen Parkplatz zu ihrem Auto und er schleppt hinter fast zog seine Füße. Hier ist es, dass der Moment theoretisch jeder Teenager-Jungen Phantasie und die Emotionen auf Robinsons Gesicht spielen, sind von Zurückhaltung und Unsicherheit. Er scheint von den Umständen geweckt, die physiologische nur einfache Antwort ist, sondern scheint auch, wie er konnte absolut Erbrochenem in jedem Augenblick.

Das ist die Gesamtheit ihrer Beziehung. Claire führt Eric in die Wüste, Pflege nicht, wenn er auf dem Weg verloren geht, solange sie aus ihrem eigenen Leben verloren gehen wird. Eric war nie für eine Flucht suchen, aber er wurde zu einem Fallschirm zu einem Erwachsenen, der es besser wusste und tat noch schlimmer.

Es ist nicht so sehr, dass Claire ist ein unredeemable Charakter mit nichts Gutes in ihr. Es ist, dass sie wahre Verantwortung zu übernehmen für ihr eigenes Versagen nicht in der Lage ist, während gleichzeitig nicht in der Lage zu sein, die zu vergeben, die sie auf dem Weg Unrecht getan haben könnten. „Ein Lehrer“ tanzt mit dieser Komplexität leicht und weigerte es für sie zu buchstabieren und sich weigern, Ecken zu schneiden. Claire opfert alles zu verfolgen, Eric, aber das ist keine Liebe. Es ist ein Verbrechen. Dass sie in der Lage ist, ein Leben schustern wieder zusammen ein Luxus, die Täter werden gewährt, dass oft Opfer nicht.

Die Serie machte nary einen Punkt auf dem Pop-Kultur-Radar mit seiner Veröffentlichung, die auf eine beliebige Anzahl von Gründen zurückgeführt werden könnten, einschließlich der exklusiven Verfügbarkeit auf Hulu, dessen Ende im Jahr Debüt, oder seine wöchentliche Veröffentlichung Struktur nach einer anfänglichen drei Folge fallen. Oder es könnte wegen der wackeligen Bewertungen Show gewesen, von denen viele hingen davon ab, sieht nur die ersten sechs Episoden der Serie und ohne die zentrale hintere Hälfte, die für als kontextuellen Rahmen dient, was vorher kam.

Es gibt nur so viele Geschichten erzählt und so viele get revisited immer wieder werden. Was ist Selten ist eine Serie verpflichtet, eine alte Geschichte mit neuem Verständnis des Materials weiter reifen ihnen das Unternehmen und einem klaren Augen Konzept, wie Ideen der Zustimmung zu erzählen. Sucht „Lehrer“ und lernen etwas Neues aus einem alten Topos.

Basierend auf einem Film mit dem gleichen Namen, diese hulu Serie über die illegale Beziehung zwischen einem High-School-Schülern und seinen saß Tutor Flundern über Episoden

Wenn neu ein Filmemacher das Medium als das Fernsehen wahrnimmt angekommen „Filme, aber länger,“ es in der Regel bedeutet, dass sie wissen, oder kümmern sich nicht darum, wie einzelne Episoden zu strukturieren, oder warum das ist. (. Obwohl in einigen Fällen, wie bei Luca Guadgnino und wir sind, wer wir sind diejenigen, die die „10-Stunden-Film“ talk irgendwie zu Fuß den episodischen Spaziergang sprechen) Mit FX auf Hulu Ein Lehrer, jedoch wird das Konzept ganz wörtlichen - und nicht sehr effektiv.

Die 10-teiligen Serie beschränkt ist Anpassung Hannah Fidell ihres eigenen 2013 Indie-Film über eine Affäre zwischen Abiturienten und seinem Englischlehrer. Der Film läuft einem knappen 75 Minuten, die TV-Version mehr als dreimal so hoch. Ich habe den Film nicht gesehen (die auch auf Hulu streamt sowie Prime Video), aber das Nehmen auf dem Material macht durchweg schlechte Nutzung der erweiterten Zeit verschwendet zwei starke Führung Auftritte von Kate Mara und Nick Robinson mit einem narrativer Ansatz, dass abwechselnd fühlt gearbeitet und gehetzt.

Mara spielt den Titelzeichen, Claire, den neuen Lehrer an einer Austin High School, in der Robinsons Eric ein Senior mit Träumen der Immatrikulation an der nahe gelegenen Universität Texas Campus ist. Erics Freunde von Eric werden sofort von Claire übertragen - "Oh, sie ist viel zu heiß, um ein Lehrer zu sein", ist Sabre Logan (Shane Harper) - aber er findet sich aus Gründen, die sich über die Hauttiefe hinausgehen. Sie beweist einen guten Sat-Tutor, und sie binden über gemeinsame Erfahrungen mit wertlosen Vätern (sein ging raus, während sie gerade in eine Flasche kletterten). Nach dem anderen fallen die beruflichen und emotionalen Grenzen zwischen Lehrer und Studenten weg, bis die beiden beginnen, was jeweils an eine leidenschaftliche, einheitliche Angelegenheit zwischen Erwachsenen denkt. Später verteidigt Claire sich, indem er darauf hinweist, dass Eric bereits 18 Jahre alt war, als sie sich trafen, aber tut das wirklich wichtig, als sie dort in Loco Parentis war?

Episodenuhr in etwa 30 Minuten oder weniger, was theoretisch für eine solche kleine und intime Geschichte sinnvoll ist. Fidell und ihre Mitarbeitern (einschließlich Gillian Robespierre, Andrew Neel, und Produzent Jason Bateman) sind eher an der Stimmung interessiert als in der Handlung, wodurch die frühen Raten sowohl langsam als auch unverhältnismäßig fühlen. Dies ist eine Show, die wirklich gerne auf sinnvollen Blicke verweilt, oder auf einem seiner Lead-Figuren, die einfach in ihrem eigenen Kopf verloren gehen.

Wir verwenden Cookies
Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website geben. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
COOKIES ZULASSEN.