PDF Ein Handbuch zum Unterrichten und Lernen in der Hochschulbildung, die akademische Praxis, der Third Edition Eva Parvanova Akademie, verbessert. Duf

Handbuch der Forschung über Erwachsenen lernen in der Hochschulbildung

Fitria Rahmawati erhielt ihren Bachelor-Abschluss in englischer Ausbildung von Universitas Negeri Jakarta (UNJ) 2009. Dann erhielt sie Anfang 2014 ihren Master-Abschluss in englischsprachigen Studien der Sanata Dharma-Universität, Yogyakarta (USD). Sie lehrt derzeit an der Universitas Muhammadiyah Yogyakarta seit 2013 an der englischen Bildungsabteilung als Dozent an. Zu ihren Unterrichtsgebieten zählen ein akademisches Lesen und Schreiben, Lesen und Schreiben für Karriereentwicklung, akademische Präsentation, digitale Technologie in der Bildung und Forschungsmethode. Zusätzlich sind ihre derzeitigen Forschungsinteressen Technologie im Sprachlernen, Lehrstrategien und Medien schriftlich, und unterrichtet die Umsetzung der Practicum.

E-Learning-Implementierung: Die von EFL-Studenten wahrgenommenen Chancen und Nachteile von EFL-Studenten

Alonso, F., López, G., Manrique, D., & Viñes, J. M. (2005). Ein Unterrichtsmodell für webbasierte E-Learning Education mit einem gemischten Lernprozessansatz. Britisches Journal der Bildungstechnologie, 36 (2), 217-235.

Arkorful, V., & Abaidoo, N. (2014). Die Rolle des E-Learning, die Vor- und Nachteile seiner Annahme in der Hochschulbildung. Internationales Journal of Education and Research, 2 (12), 397 - 410.

Burdette, P. J., Greer, D. L., & Woods, K. L. (2013). K-12 Online-Lernen und Studenten mit Disabilitionen: Perspektive von staatlichen Sonderpädagogischen Direktoren. Journal of Asynchronus Lernnetzwerke, 17 (3). 65 - 72.

Dargham, J., Saeed, D., Mcheik, H. (2012). E-Learning auf der Schule: Herausforderungen und Vorteile. Die 13. Internationale arabische Konferenz zur Informationstechnologie. ACIT2012 Dez. 10-13, ISSN: 1812-0857, 2012.

Gamal, S.., & Aziz, R.. . (2011). Die Wahrnehmung von Studenten in Bezug auf die E-Learning-Implementierung in ägyptischen Universitäten. EL & ML 2011: Die dritte internationale Konferenz für Mobile, Hybrid und Online-Lernen.

Gandererton, R. (1999). Interaktivität in der l2-webbasierten Lesung. In R. Debski & M. Levy (EDS.), WorldCall: Globale Perspektiven auf computergestütztes Sprachlernen (S. 49-66). Lisse, Niederlande: Swets & Zeitlinger.

Hu, Q., & Johnston, E. (2011). Mit einem Wiki-basierten Kursdesign zum Erstellen eines studentenzentrierten Lernumfelds: Strategien und Lektionen. Journal of Public Affairs Education, 18 (3), 493 - 512. Journal of Educational Media, 27 (1-2), 55-65.

LAM, P., Lee, J., Chan, M., & McNaught, C. (2011). Die Verwendung von E-Learning-Strategien der Schüler und ihrer Wahrnehmung von E-Learning-Nutzen. In s-m. Barton, J. Hedberg, & K. Suzuki (EDS), Verfahren des globalen Lernens Asia Pacific 2011 (S. 1379-1388), Melbourne Australia, 28. März - 1. April. Chesapeake VA: Association für die Weiterentwicklung von Computern in der Bildung.

Levy, M. (2010). Entwicklung der Sprachkenntnisse: Ausrichten des technologischen Werkzeugs zum pädagogischen Zweck. In C. Ward (Ed.), Die Auswirkungen der Technologie auf den Sprachlernen und Lehren: Was, wie und warum. Anthologie Serie 51 (S. 16-27). Singapur: Seameo Regional Language Center.

mla.

In der heutigen globalisierten Welt verwandeln sich professionelle Felder ständig, um mit fortschreitenden Methoden der Praxis Schritt zu halten. Die Theorie des Erwachsenenlernens ist insbesondere ein Thema, das neue Innovationen und Erkenntnisse mit der Weiterentwicklung des Online- und Mischungslerners gesehen hat. Die Untersuchung neuer Prinzipien und Merkmale beim Erwachsenenlernen ist zwingend erforderlich, da sich aufstrebende Technologien die Standards der höheren Ausbildung rasch verschieben.

Das Handbuch der Forschung zum Erlernen des erwachsenen Lernens in der Hochschulbildung ist eine Sammlung innovativer Forschung zu den Methoden und Anwendungen der Erwachsenenbildung in Wohn-, Online- und Blended-Kurs-Lieferungsformaten. Dieses Buch wird sich auf die Auswirkungen dieser Kultur, Globalisierung und aufstrebender Technologie konzentrieren, die derzeit auf die Erwachsenenbildung hat. Beim Hervorheben von Themen, darunter Andregogische Prinzipien, Berufsentwicklung und künstliche Intelligenz, ist dieses Buch ideal für Lehrer, Programmentwickler, Unterrichtsdesigner, Technologen, Bildungskräfte, Dekane, Forschern, Hochschulfakultäten und Studenten konzipiert, die aktuelle Forschung zu neuen Methoden suchen Erwachsenenbildung.

Wir verwenden Cookies
Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website geben. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
COOKIES ZULASSEN.