Madaris Volunteer-Programm und Philippine Science HS Train Science und Mathe-Lehrer in der Barmm Ateeo de Davao University Davao City Philippinen

Madaris Volunteer-Programm und Philippine Science HS Train Science und Mathe-Lehrer in BARMM

Renso Ein Mestiolaa-Dozent an der Fakultät für Verhaltens- und Sozialwissenschaften, College of Teacher Development PNU (Philippine Normal University), Taft Avenue, Manila 1000, die Philippinen. Philippinen

Glizelle P Naquitaa Dozent an der Fakultät für Verhaltens- und Sozialwissenschaften, College of Teacher Development PNU (Philippine Normal University), Taft Avenue, Manila 1000, die Philippinen. Philippinen

Nerissa S Tantengcoa Dozent an der Fakultät für Verhaltens- und Sozialwissenschaften, College of Teacher Development PNU (Philippine Normal University), Taft Avenue, Manila 1000, die Philippinen. Philippinen

Slideshare verwendet Cookies, um die Funktionalität und Leistung zu verbessern und Ihnen relevante Werbung bereitzustellen. Wenn Sie weiterhin die Website durchsuchen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Website zu. Siehe unseren Benutzervereinbarung und Datenschutzerklärung.

Wissenschaft ist eine der akademischen Disziplinen in der Schule. Ein sachliches Thema, das Terminologien und Aktivitäten umfasst, die ein tieferes Verständnis für die Retention erfordern. Es ist für Lehrer sehr unmöglich, Wissenschaftskonzepte mit dem Kreide- und Talk-Unterricht zu unterrichten. Viele verfügbare Unterrichtsstrategien würden nicht nur Schüler ein Hörgefühl, sondern auch ihr Sehenswürdigkeit, den Geschmack, den Geruch und ihren Berührung umfassen. Die Nutzung der verfügbaren Technologie kann ebenfalls dies tun. In den von der Bloom präsentierten kognitiven Entwicklung, die von Krathwwol (2001) überarbeitet wurde, reicht der Geist der Schüler durch Wissen nicht aus. Man sollte sie dazu bringen, ein Modell zu bewerten und ein Modell zu erstellen, das auf dem Verstand ist.

Wir überprüfen Ihren Browser-GeschäftsmirrorCompunkt

Ein Beispiel: In den letzten 2 Tagen sind Eröffnungsübungen lang vor langer Zeit gegangen, weil jede Klasse dazu bringt, die beste bei ihrer körperlichen Fitness / Tanzaktivität zu sein. Meine erstklassige Klasse des Tages, Ökonomie, lief Überstunden, als sie den ersten Teil der Unterrichtszeit verloren haben. Marisol sollte den gleichen Schülern in der nächsten Zeit in der Wissenschaft unterrichten, und sie erlaubte dem Wirtschaftslehrer, Überstunden zu gehen, und sie stellte ihre Lektion an. Es erinnerte mich an die zahlreichen Ankündigungen, Baugruppen, Feldfahrten und Tests, die meinen Zeitplan zu Hause unterbrechen

Viele Klassen, die ich beobachtet habe, mit dem Lehrer, der einen kurzen Vortrag gibt, und dann Gruppenaktivitäten zuweisen. Gruppen wählen einen Führer und einen Recorder aus und haben dann eine zugeteilte Zeit, um zusammenzuarbeiten. Nach dem Zeitpunkt ist die Gruppenführer der Klasse anwesend. Nach allen anwesenden Gruppen verwendet der Lehrer Zeit, um Konzepte zu erfassen und zu erneuern. Dies ist eine großartige Praxis, die von US-Lehrern verwendet wird.

Lehrer versuchen, Beispiele zu verwenden, auf die die Schüler sich beziehen können. Bei der Erörterung der Gelegenheitskosten nutzt der Economics-Lehrer beispielsweise das Beispiel der Schüler, die sich für Hausaufgaben entscheiden oder etwas anderes zu tun. Dies ist ein Beispiel, das ich mit Studenten in meinen Klassen zu Hause benutzt habe.

Gestern Morgen Ich beobachtete eine englische Klasse, in der die Schüler die Geschichte "The Tolle Bell" lernten, eine Legende aus China. Der Lehrer hat Gruppen verschiedene Arten von Aktivitäten zugewiesen, um abzuschließen, dann die Gruppen der Klasse. Die Aktivitäten enthaltene Diagramme, Vergleichen / Kontrast, Kunst und Leistung. Viele US-Lehrer finden kooperatives Lernen, auch eine wertvolle Praxis in den USA zu sein.

Ein Beispiel: Beim Starten eines Moduls in der Erdwissenschaft verwendete Marisol einen nationalen geografischen Roman, der den Roman "Journey in das Zentrum der Erde" mit dem, was eigentlich unter der Erdoberfläche ist, verglichen hat. Neben dem Erlernen der Wissenschaft lernten die Studierenden ein bisschen Literatur, Geographie, Vokabular und Kryptologie.

In der Tat beherbergt das Merriam-Webster-Wörterbuch (2018) eine Vielzahl seiner konzipierten Definitionen, einschließlich "Der Zustand des Wissens, der von Ignorance unterscheidet," ein abteilungsfähiges und systematisiertes Wissen als Untersuchungsgegenstand, "Und" ein Wissenssystem, das allgemeine Wahrheiten oder den Betrieb allgemeiner Gesetze abdeckt, wie er von der wissenschaftlichen Methode gewonnen wird. "

Es ist erwähnenswert, dass die meisten dieser Definitionen alle die Vorstellung betonen, dass die Wissenschaft lediglich dem Wissen entspricht, der für ein sechsjähriges Kind nur ein riesiges Depot von Tatsachen und Trivia bedeuten kann.

Wissenschaft in öffentlichen Schulen: Eine persönliche Erfahrung

Wenn Sie Teil der Mehrheit der Bevölkerung sind, die ihre Grundschulbildung in einer öffentlichen Schule wie mir durchlaufen, würden Sie sich leicht an die Atmosphäre einer solchen Umgebung erinnern. Vierzig bis fünfzig Studenten, die in einem Klassenzimmer gruppiert sind, bleiben zwischen 8.00 bis 16 Uhr in der Schule, die geduldig alle ihre Themen an einem Tag durchlaufen. Ich gehörte zur Sonderwissenschaftsklasse, dem oberen Teil der Batch, der von den meisten Lehrern wahrgenommen wurde.

Im Gegensatz zu den meisten meiner Batchkollegen, die die Agonie des Aufenthalts in den Blütenklassenräumen erwerbten, waren die Klassenzimmer des Abschnitts in den Zeiten der Jahreszeit tatsächlich gut. Sie hatten wissenschaftliche Zitate an den Wänden, einem an der Decke, einem solaren System, das an der Decke, Diorama-Projekte an verschiedenen Ökosystemen, einem menschlichen Skelettmodell, Regalen von Wissenschaftsbüchern und sogar von Alumni gespendeten Labor-Glaswaren.

Alle diese Dinge in unserem Klassenzimmer schuf den Eindruck, dass unsere Wissenschaftsunterricht gut und lustig waren, aber das funktioniert nicht. Unsere Sektion nutzte unseren Abschnitt nie die Glaswaren in unseren Klassenzimmern. Als Kind habe ich mich wirklich gefragt, warum wir sie nie benutzt haben. Wäre es besser, wenn wir nur solche Ressourcen Staub in den Regalen sammeln lassen? Unser Lehrer erklärte immer, dass diese Gegenstände "zerbrechlich" waren und nicht für die Verwendung von Kindern geeignet waren. Ich dachte immer, dass selbst die einfache Lektion der Einführung solcher Glaswaren und demonstriert, wie man sie benutzt, um sie wirklich aufregend wäre. Leider ist das nie passiert.

Wir verwenden Cookies
Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website geben. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
COOKIES ZULASSEN.