5 Angewandte Verhaltensanalyse Lehrstrategien

Aktivitäten der sozialen Fähigkeiten für Kinder mit Autismus

Zwei theoretische Rahmenbedingungen, die für die Früherkind-Intervention umrissen sind, umfassen die angewandte Verhaltensanalyse (ABA) und die Entwicklung sozialer pragmatischer Modelle (DSP). Eine interventionelle Strategie nutzt ein übergeordnetes Schulungsmodell, das die Eltern lehrt, verschiedene ABA- und DSP-Techniken umzusetzen, sodass Eltern die Interventionen selbst verbreiten können. Es wurden verschiedene DSP-Programme entwickelt, um Interventionssysteme ausdrücklich durch die Infizierung der zu Hause überstreichen.

pädagogische Interventionen können in den meisten Kindern unterschiedlich sein. Intensive ABA-Behandlung hat die Wirksamkeit bei der Verbesserung der globalen Funktion bei der Unterschulleistung mit Autismus gezeigt und etabliert für die Verbesserung der intellektuellen Entwicklung junger Kinder. In ähnlicher Weise hat der Lehrer ein Intervention umgesetzt, der ein ABA kombiniert mit einem sozialen pragmatischen Entwicklungen in Kombination von Social Pragmatic, als wirksame Autismus-Unterrichtsstrategien für Vorschullehrer bei der Verbesserung der Verbesserung der Sozialkommunikationsfähigkeiten bei kleinen Kindern erfolgt.

Die Forschung zeigt, dass Menschen mit Autismus unabhängig von denjenigen arbeiten können, die sich für ihre Stärken und Fähigkeiten eignen, solange die spezifischen Aufgaben, die an der Arbeit beteiligt sind, dem Meisterschaftskriterium unterrichtet werden. Um die Fähigkeiten der Studierenden mit beruflichen Gelegenheiten zu entsprechen, kann ihre Ausbildung von denjenigen, die intellektuelle Beeinträchtigung haben, variieren, und sie können in der repetitiven Aufgabe und mit Bildkitzkarten berücksichtigt werden. Ihre Optionen der Berufsausbildung können sein:

Viele Optionen für die Berufsausbildung können gegeben werden, um die soziale Rehabilitation zu fördern, Kinder mit schweren Symptomen erfordern nur geschützte Workshops, aber unter Aufsicht können sie es gut tun. Einige Personen mit ASD Excel in visueller Fähigkeiten, Musik, Mathematik und Kunst.

Sensorische Verarbeitungsstörung (SPD) ist bei Kindern mit ASD ziemlich üblich. Kinder mit Beweisungen der sensorischen Verarbeitungsfunktionsstörungen, wie sie mit ASD, haben oft Schwierigkeiten, Antworten auf Empfindungen und bestimmte Reize zu regulieren, und können die Selbststimulation verwenden, um einen begrenzten sensorischen Eingang auszugleichen oder über die Stimulation zu vermeiden. Selbststimulierende Verhaltensweisen, definiert als repetitive Bewegungen, die kein spürbarer Zweck in der Umwelt dienen, können erhebliche soziale, persönliche und pädagogische Auswirkungen aufweisen und häufig die Fähigkeit einschränken, an normalen Life-Routinen teilzunehmen. Verhaltensweisen wie Stereotyp-Motorbewegungen, zielloser Lauf, Aggression und selbstverletzende Verhaltensweisen wurden mit diesen sensorischen Abnormalitäten korreliert. Jedes Verhalten stört die Fähigkeit eines Kindes, sich auszutauschen oder von therapeutischen Aktivitäten zu lernen.

Sensorische Integration (SI) Die Theorie wurde ursprünglich von A. Jean Ayres entwickelt, um sich auf die neurologische Verarbeitung sensorischer Informationen zu konzentrieren. Die Si-Theorie basiert auf dem Verständnis, dass Interferenzen in der neurologischen Verarbeitung und Integration sensorischer Informationen den Bau von zielgerichteten Verhaltensweisen stören. Die Behandlung soll kontrollierte sensorische Erfahrungen bereitstellen, so dass eine adaptive Motorantwort ausgelöst wird. Interventionen basierend auf der klassischen SI-Theorie-Nutzung geplanter, kontrollierter sensorischer Input gemäß den Bedürfnissen des Kindes und zeichnen sich durch einen Schwerpunkt auf sensorischer Stimulation und aktive Beteiligung des Patienten aus und beinhaltet patientengerichtete Aktivitäten.

Schwimmen und Laufen sind die besten Sportarten, um sensorische Bedürfnisse von Kindern mit Autismus zu erfüllen. In diesem Sommer sollten sie jedoch in diesem Sommer die Eltern für diese Aktivitäten ausgeben und ihre Kinder trainieren, um an diesen Aktivitäten teilzunehmen, die ihnen helfen würden, sich schließlich gut mit der Gesellschaft anzupassen.

Wenn Sie jemals Zeit in einem Klassenzimmer oder einer therapeutischen Einstellung verbracht haben, haben Sie möglicherweise Lehrer oder Spezialisten mit den Lehre der Verhaltensanalyse, um das Verhalten von Studentenanalysen zu modifizieren. ABA im Klassenzimmer, in der Zuhause, und in einer therapeutischen Umgebung werden meistens mit Kindern und Erwachsenen, die Autismus oder Art von Entwicklungsstörungen haben, am häufigsten verwendet. Die Verwendung der fünf spezifischen Lehrstrategien, die in diesem Artikel überprüft werden, sind in der Welt der Bildung und der Psychologie forschungsbasiert und bekannt sowie offensichtliche Vorteile für den Studenten oder den Kunden.

Das Ziel ist für angewandte Verhaltensanalysten, um das grundlegende menschliche Verhaltensweisen zusammenzubrechen und zu prüfen, dass die meisten Menschen für selbstverständlich sind. Während die Erkenntnisse, die sie offenbart, haben Anwendungen in zahlreichen Feldern, wie Gefängnisreform, Gesundheits- und Sozialwissenschaften für Erwachsene, Analysen oder ABA, ist auch für die Vorteile bekannt, die es den Lehrern und Studenten verleiht.

Online-Master von Simmons University in der Verhaltensanalyse

Angewandte Verhaltensanalyse Teaching-Strategien drehen sich um die Verwendung wissenschaftlicher Daten, um die Unterrichts- und interaktiven Techniken zu verbessern. Universitätsstudenten, die ABA-Abschlüsse verfolgen, sind oft besser ausgestattet, um Erzieher zu werden oder Forschung durchzuführen, die anderen Lehrern und Studenten hilft.

ABA-Lehrstrategien

Während es zahlreiche Lehrstrategien gibt, die im Klassenzimmer gut funktionieren, gibt es fünf Strategien, die als die effektivsten aba-spezifischen Strategien angesehen werden, die Lehrer täglich verwenden sollten.

Diskrete Studie Lehre

Einige der Bildungskonzepte, die die Schüler aufnehmen müssen, sind komplex. Während es wie ein gesunder Sinn erscheint, um eine große Aufgabe in umschauendere Teile zu brechen, die leichter zu lehren sind, ist dies eigentlich ein Schlüsselkomponenten der ABA-Technik, das als diskreter Prozessunterricht bekannt ist. Die diskrete Unterrichtsunterrichts, die auch als diskretes Testtraining oder Lernen bezeichnet wird, ist fest in der Verhaltenstheorie verwurzelt.

dtt verwendet eine Cue-and-Response-Struktur, um durch die Komponentenaufgaben eines Verhaltens oder Geschicks zu arbeiten. In diesem Modell wird ein Kind, das nach Erhalt einer Eingabeaufforderung eine Antwort bereitstellt, als diskriminierender Reiz bezeichnet, eine Folge in Form einer Belohnung, einer Fehlerkorrektur, einer Pause oder einer anderen Reaktion.

Zusätzlich zur Anreize der Anreize des Engagements mit Gleichaltrigen und Lehrern kann der diskrete Gerichttraining den Lehrern helfen, mit Studenten interagieren, die bestimmte soziale Fähigkeiten fehlen. Es wird auch üblicherweise verwendet, um spezifische Mängel zur Verstärkung hervorzuheben.

Abhängig von den Lukas IEP-Unterkünften und / oder der Zielaufforderungsebene kann er eine bestimmte Art von Eingabeaufforderung erhalten, z. B. eine gestische oder verbale Eingabeaufforderung), um ihm bei der Suche nach der richtigen Antwort zu helfen, wenn er scheint kämpfen. In diesem Fall zeigt Luke zunächst auf das falsche Bild, so dass sein Lehrer ihm eine verbale Prompt in Form eines Tipps gibt, was ihn an etwas erinnert, das sie während ihrer "hilfreichen Verhaltensstunde" lernten.

Die Antwort ist das Verhalten, das das Kind aufweist, wenn er mit dem diskriminierenden Reiz präsentiert wird. In diesem Fall kann Luke nach der verbalen Aufforderung von seinem Lehrer auf das richtige Bild hinweisen.

Weil Luke die Frage innerhalb einer Prompt beantworten konnte, die in seinem IEP geschrieben wird, wird er mit einem verbalen Lob positiv belohnt. Und wenn er fünf ordnungsgemäß antwortet, erhält Lukas einen Aufkleber seiner Wahl. Diese Belohnungen sind Beispiele für positive Konsequenzen und sollten sofort als auch entschieden, bevor der DTT beginnt.

Wenn Luke die Antwort nach zwei oder drei Eingabeaufforderungen falsch geweckt hatte, gilt dies als eine vollständige falsche Antwort und es würde keine positive Verstärkung gegeben werden. Ein einfacher "Lassen Sie uns von seinem Lehrer an der nächsten Frage weitergehen", ist hier angemessen, und es muss keine Bestrafung erfolgen.

Dies ist einfach der technische Begriff für das Ende der aktuellen Testversion (oder der Frage in diesem Fall) und der Anfang des nächsten. Es sollte nur ein paar Sekunden dauern, da es nicht empfohlen wird, dass es eine erhebliche Wartezeit zwischen Versuchen (oder Fragen) gibt. Luke wartet geduldig auf die nächste Frage.

Wenn Sie bei der Durchführung einer DTT-Sitzung mit einem Studenten führen, verwendet der Lehrer ein bestimmtes Formular, um alle Schritte, Antworten oder Ergebnisse aufzuzeichnen. Dieses Formular kann problemlos auf einem Computer hergestellt werden, aber eine Sonderpädagogische Abteilung ABA oder SCHULE sollte in der Lage sein, ein Formular geben, das sie regelmäßig dem Lehrer verwenden.

Natürlicher Lehre

naturalistische Lehre ist die zweite verwendete ABA-Lehrstrategie. Es konzentriert sich darauf, den Schüler das Lernen des Lernens im Rahmen ihrer regulären täglichen Routinen festzulegen. Durch die Befolgung ihrer Interessen ihres Studierenden und dem Anbieten von Coaching und Rückmeldungen zu den Zielverhaltensweisen, wie sie auftreten, können Lehrer noch als Mediatoren fungieren, sondern, indem sie dem Lernenden jedoch mehr Kontrolle über ihr Lernen geben, um problematische Verhaltensweisen zu minimieren, die das Lernen anderweitig beeinträchtigen könnten.

Entsprechend der Advocacy-Organisation spricht der Autismus, naturalistische Methoden können auch für Eltern, Geschwister und andere, um den Lernenden außerhalb des Klassenzimmers zu unterstützen. Diese Techniken sind auch dafür bekannt, den Schülern breit anwendbare Fähigkeiten zu bieten und die Therapie zu erleichtern.

zufällige Unterrichtsunterricht wird hauptsächlich zur Verbesserung der Sprach- und Kommunikationsfähigkeit eingesetzt und kann von Lehrern, ABA-Therapeuten, Sprache und Arbeitstherapeuten verwendet werden. Dies ist für Studenten am besten geeignet, die bereits Sprachkenntnisse haben.

"Wenn Lehrer, Therapeuten oder Eltern den zufälligen Unterricht verwenden, nutzen sie natürliche Möglichkeiten zum Lernen, wie Spielen, um Kinderfähigkeiten zu entwickeln. Und sie stärken die Versuche von Kindern, sich auf gewünschte Weise zu verhalten, da Kinder dem gewünschten Verhalten näher kommen "(Kindern aufzuheben).

Der Hauptpunkt dieser Art von Lehre besteht darin, ein interessantes Umfeld für den Schüler einzurichten, und für sie, um Kommunikationsfähigkeiten zu nutzen, um mit dem, mit dem sie spielen möchten, anzufordern oder zu interagieren.

"Pivotal Response-Training konzentriert sich weniger auf das Auswählen von Verhaltensweisen wie ein Kind, um zu kommunizieren, und nimmt einen breiteren Ansatz, indem er das Verhalten des Kindes" pivotal "ansieht - was ihr Verhalten motiviert, wie sie motiviert Antworten Sie (oder antworten Sie nicht) in die soziale Interaktion, wie sie ihre eigenen Gefühle und Verhaltensweisen (oder nicht bewältigen). Die Idee besteht darin, die Ursache von Verhaltensursachen und nicht nur das einzelne Verhalten selbst "(ABAEDU) ansprechen.

"Natural Language Paradigm (NLP) basiert auf dem Verständnis, dass das Lernen durch vorsätzliche Anordnung der Umwelt geholfen werden kann, um die Möglichkeiten zur Verwendung der Sprache zu erhöhen. NLP betont die Initiative des Kindes. Es verwendet natürliche Verstärkungsmittel, die Folgen direkt mit dem Verhalten zusammenhängen, und es fördert die Vollständigkeit der Fähigkeiten, "(Thriveautomenter).

Wir verwenden Cookies
Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website geben. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
COOKIES ZULASSEN.