5 Lehrer Wir alle hassen die Lehrer monatlich

Die 5 Arten von Lehrer Burnout und wie man sie auslöscht

Wenn Sie als Lehrer anfangen, haben Sie in der Regel Sterne in Ihren Augen, aufgeregt über die Lektionen, die Sie unterrichten, und das Leben, das Sie ändern werden. Ihre Lernenden sind jedoch nicht die einzigen, die von Ihrer Anwesenheit betroffen sind: Ihre Kollegen sind ebenfalls.

das "besser spät als nie"

Es gibt eins auf jedem Personal, ein Lehrer, der kein Problem hat, mindestens zweimal pro Woche zu spät zur Schule zu kommen, manchmal mehr. Diese Arten von Lehrern fehlen auch oft abwesend und verteidigen ihre Abwesenheit mit einem verdächtigen ärztlichen ärztlichen Zertifikat von einem Arzt, den sie schwören, nicht von ihnen ist.

Das Problem mit dem spät kommen und der Abwesenheit in den Lehrern ist, dass es Probleme für den Rest des Personals schafft. Wenn Sie zu spät kommen, muss eines Ihrer Kollegen unweigerlich eine Art Admin-Pflicht für Sie tun, unabhängig davon, ob Sie Ihren Register-Kurs einnehmen, um den Abwesenheit Ihrer Klasse mitzunehmen oder auf einem Ihrer Lektionen zu stehen. Und dann, als Sie endlich in der Schule ankommen, sind Sie ahnungslos, was an diesem Tag in der Schule geht und wahrscheinlich einige wichtige Ankündigungen vermisst haben.

Diese Lehrer sind verständlicherweise oft einige der nicht beliebigen Mitarbeiter. Vielleicht sollten Sie darüber nachdenken: Wie können Sie erwarten, dass die Lernenden rechtzeitig zur Schule sein, wenn Sie nicht sein können?

Das "Klatsch Mädchen"

Es gibt immer mindestens ein Mitarbeiterin, in der Regel mehr, wer es liebt, über jeden zu klatschen, ob es sich um Lernende, andere Lehrer oder sogar der Auftraggeber handelt. Es ist auch nicht immer ein weiblicher Lehrer.

Dies ist die Art von Lehrer, die immer seine Ohren auf den Boden hat und nicht auf einen guten Weg. Wenn es eine Geschichte gibt, wird dieser Lehrer darüber wissen und ist manchmal sogar die Quelle davon. Es ist egal, ob es darum geht, was ein schlechter Lehrer eines der Lehrer ist oder wo der Auftraggeber als nächstes in den Urlaub läuft, dieser Lehrer wird darüber wissen und wird darauf gedeihen, diese "wertvolle" Informationen mit anderen teilen können.

Achten Sie darauf, nicht in die Falle zu fallen, um ein Vertrauter des "Klatschmädchens" zu werden, da dies Sie von der Vereinigung schuldig machen könnte. Diese Art von Lehrer ist normalerweise jemand, dessen Leben so langweilig ist, dass er / sie den Klatsch von Kindern verwenden wird, um es aufzubauen. Als "Klatschmädchen" ist wirklich traurig, aber sei vorsichtig, um Klatsch zu sei, nichts tötet die Moral des Personals schneller als Klatsch.

das "gerade genug"

Es ist wichtig zu bestätigen und zu schätzen, dass einige Lehrer hektische Zeitpläne haben, mit viel zu vielen ihnen zugeteilten Aufgaben. Dies ist leider das Schicksal vieler Lehrer, insbesondere derjenigen, die in Schulen arbeiten, die unterbesetzt und unterfinanziert sind. Eine Falle, in die Lehrer fallen können, entwickelt jedoch die Einstellung, dass sie "gerade genug" tun werden, um vorbeizukommen.

Dies sind die Lehrer, die zu ihren Autos laufen, wenn sie jeden Tag verlassen dürfen, der extrem verärgert wird, wenn ein Treffen noch 5 Minuten im Laufe der Zeit läuft und niemals freiwillig ist, um mit einem extra mildur-Event zu helfen .

auch hier, Haltung ist alles. Wenn Sie jeden Tag mit der "gerade genügend" Haltung zur Arbeit kommen, werden Sie wahrscheinlich als Lehrer einsteigen, Sie werden für ± 40 Jahre arbeiten, nicht einen Tag nach dem 60. Geburtstag in den Ruhestand und die Rente, für die Sie gearbeitet haben .

Chancen sind jedoch die Chancen, dass Sie nie eine Förderung bekommen, Sie werden in der Schule niemals etwas Neues oder aufregendes erleben, und Ihre Karriere wird eine kontinuierliche, monotone Übung sein, die Sie tun, um vorbeizukommen, bevor Sie irgendwann alt werden und stirb.

Das "I in Team"

Der Erfolg einer Schule hängt teilweise davon ab, wie gut das Personal zusammenarbeitet: Lehrer, Bodenpersonal und Management. Wenn sich diese Personengruppen mehr über ihren eigenen Erfolg als die der Schule kümmern, sind die Chancen, dass die Schule in allen Bereichen nicht erfolgreich ist oder zumindest nicht so erfolgreich ist, wie es sein kann.

Wenn Sie ein neuer Lehrer sind, oder Sie sind im Allgemeinen im Allgemeinen, als Teil einer Gruppe zu arbeiten, der beste Rat ist es, auszuprobieren, um Ihre Kollegen wie möglich zu erbringen, um der Schule willen nicht dein eigenes Wenn Sie diesen Kopf einstellen, werden Sie wahrscheinlich feststellen, dass Sie, wenn die Gruppe erfolgreich ist, auch Sie sind.

Guard gegen den Lehrer, der ein "Ich" in das Team stellen will. Die anderen Lehrer sind nicht so dumm, wie Sie vielleicht denken, sie werden schnell bemerken, wenn alle Ihre Handlungen einen Vorteil für Sie haben, insbesondere wenn Ihre Handlungen auch nicht der Schule profitieren.

Das "Grinch"

Nein, diese Art von Lehrer hat nichts mit Weihnachten zu tun; Das "Grinch" ist die Art von Lehrer, der nicht möchte, dass jemand anderes in ihren Jobs erfolgreich oder glücklich ist, insbesondere nicht ihre Kollegen. Diese Art von Lehrer ähnelt dem Lehrer "I in Team", aber diese Mentalität wird hier noch weiter angenommen. Der Lehrer "Grinch" sucht nicht nur nach Nummer 1, sondern sorgt dafür, dass niemand sonst diese Position erreicht.

Wörter wie "Back-Stabber", "Zwei-Gesichter" und "Heuchler" werden diese Art von Lehrer beschrieben, da sie oft so tun, als ob sie alle perfekt ist und für das Gute der Schule arbeitet , aber eigentlich sammeln sie nur genug Munition, um ihren nächsten Angriff zu starten. Der Ton der Sprache, mit dem der "Grinch" -Lehrer beschrieben wird, sagt Ihnen bereits, dass dies der schlimmste Lehrer ist, der Sie sein können.

Lehrer wie diese sollten sich an die John Dunne-Wahrheit erinnern, dass "kein Mann eine Insel ist", was bedeutet, dass die anderen Lehrer an Ihrer Schule einen erheblichen Einfluss auf Ihr Wohlbefinden haben können. Obwohl es argumentiert werden kann, dass die Beliebtheit nicht alles ist, ist nicht einfach.

Das "Grinch" wird häufig von anderen Mitarbeitern gehasst und daher nicht in irgendwelchen lustigen Aktivitäten aufgenommen, an denen das Personal zusammen teilnimmt. Das traurigste Ding dagegen ist, dass sich die anderen Lehrer mit ihrem Leben weiterziehen, vielleicht zu anderen Schulen, oder sogar andere Karriere, die sie glücklich machen.

Folgen Sie mir

mit dem Lehrertag gleich um die Ecke, außer dem Nachdenken an das, was das Tagesgeschenk des Lehrers ideal für einen bestimmten Lieblingslehrer ist, ist es auch eine Zeit, in der wir anfangen, darüber nachzudenken, wie verschiedene Lehrer einen Auswirkungen auf unser Leben.

Trotzdem können wir das nicht tiefer ablehnen, jeder Lehrer hat das beste Interesse für jeden einzelnen seiner Schüler, und alles (okay, vielleicht am meisten), dass sie wirklich "für (unsere ) eigenes Wohlergehen".

Typ #: Die Nie-Frishie

Sie mögen sie entweder, weil sie cool, umliebbar, lustig sind, und wissen, wie das richtige Gleichgewicht zwischen einem Freund und einem Mentor ist oder nicht weil sie langweilig, zu strukturiert, unauffällig sind und alle anderen Antonyme von interessant.

Es ist jedoch wichtig zu erkennen, dass diese Lehrer nur zu Beginn einer neuen Reise sind, die sie sich entschieden haben, sich zu beginnen - die Entscheidung, engagiert zu sein und solche lebenswichtigen Rollen im Leben der Studenten zu engagieren ihre Klassenzimmer - und das ist keine leichte Aufgabe.

Typ #: Der Schlaf-Inducer

Es gibt Lehrer, die Pushovers sind und oft genutzt werden, es gibt auch die, die Sie absolut nicht miteinander verwirren möchten - die Schalldämpfer. Diese Lehrer scheinen magische Kräfte zu haben, die den höchsten Disziplinniveau befehlen, ohne einen Finger anheben zu müssen oder sogar ein Wort zu sagen. Solange sie in Sicht sind, sich in Sichtweite und Havoz in die Stille drehen, drückten sich Fransen rückwärts, ein Uniformen, die in den Röcken steckten, Röcke sofort um 5 Zoll senkte.

Typ #: Der strenge Eins

Versuchen Sie jemals etwas dummes unter der Nase, es sei denn, Sie sind für ein Orient. Oft laut und zu frank, sprechen diese Lehrer ihre Meinung zu viel zu viel. Sie würden Sie schnell für Ihre dummen Fehler rufen, um ihre Unmut auf Ihre schlechte Haltung auszudrücken, und schicken manchmal sogar diesen Whiteboard-Marker über das Klassenzimmer, direkt in Ihrem Gesicht.

Während es anscheinend, als ob diese Lehrer niemals mit Ihrer Leistung zufrieden sind, wollen sie letztendlich nur das Beste für Sie wollen. Harte Liebe, das ist es, was es ist - um Sie über Ihre Grenzen hinauszuschieben, denn Sie können neue Höhen erreichen, die Sie nie gedacht haben, dass sie skalieren können.

Typ #: Der unterschätzte

Lassen Sie uns zugeben, dass dies die gesamte Bevölkerung von Lehrern macht. Mit einem 12-stündigen Arbeitstag, der Unterrichtspläne erstellen muss, wählen Sie geeignete Ressourcen und Bewertungen, um ihre Lehre zu steigern, durch die Stapeln von Aufträgen, die Studenten und anspruchsvolle Eltern zu überwinden, außerschulische Aktivitäten zu überwinden, und so weiter - ihre To-Do-Liste ist endlos.

ein wenig geht weit einen langen Weg - ein einfacher Akt des Ausdrucks Ihrer Wertschätzung, der sie entlang der Flure begrüßt, oder sogar ihnen die volle Aufmerksamkeit, wenn sie unterrichten - Ihre Lehrer, unabhängig davon, unabhängig davon, welche Kategorie sie unterfallen , würde sicherlich diese kleine Geste von Ihnen zu schätzen wissen.

Wir verwenden Cookies
Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website geben. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
COOKIES ZULASSEN.