Die Vorteile des Service-Lernmetrokiden

Die Vorteile des Service-Lernens

Service-Lernprogramme bieten den Studierenden Möglichkeiten, gute Taten in ihren Gemeinden zu tätigen. Und die Schüler ernten ihre eigenen Vorteile, wenn sie anderen helfen. Das Greater Good Science Center - ein Institut an der University of California, Berkeley, das Forschung über soziales und emotionales Wohlbefinden unterstützt - berichtet, dass Menschen, die gemeinnützige Handlungen durchführen, ihr eigenes Glück erhöhen und die Teilnahme an einem Service-Learning-Projekt ein Win-Win tätigen .

Was ist Service-Lernen?

Service-Lernen erfordert, dass Studierende akademische Kenntnisse und Fähigkeiten nutzen, um die Anforderungen der echten Gemeinschaftsanforderungen an den nationalen Jugendleiterrat anzusprechen. Es unterscheidet sich von dem Gemeinschaftsdienst, da die ausgewählte Aktivität mit dem akademischen Lehrplan und Inhalt der Schule integriert wird, wodurch die Studierenden erlaubt, ihre Serviceerlebnisse nach ihnen nachzudenken, nachdem sie sie vervollständigt.

Beispielsweise, die den Müll in einem lokalen Park in einem lokalen Park abholen, zählt als Community-Service. Wenn diese Studierenden mit lehrer geführten Aktivitäten über Ökologie, Umweltverschmutzung und Lösungen des Wurfproblems verfolgen, wird die Tätigkeit zum Service-Lernen.

Vorteile des Service-Lernens

Alex Segreti, 9 und ihre Schwester Carly, 6, nehmen an vielen Service-Lernmöglichkeiten an der Waldron Mercy Academy in Merion Station teil. Ob sie für Urlaubsgeschenke für weniger glückliche Kinder einkaufen oder singen und Spiele mit den Bewohnern einer unterstützten Wohnanlage spielen, erfahren sie von ihrer Gemeinschaft. Andere zu helfen, die Mädchen aus Glen Mühlen, PA wichtige Lebensunterricht, lehrt, sagt ihre Mutter Eileen immer.

"Das erste Jahr haben wir sie mitgenommen, um Kissenbezüge für Ryans Fall für ein Lächeln zu machen, Alex war 5 und Carly war 2, und sogar bei solchen jungen Jahren wusste sie, dass sie jemandem helfen, erinnert sich an, erinnert sich," erinnert sich an. "

Studierende in höheren Noten bieten Möglichkeiten für Projekte außerhalb der Wände der Schule. Waldron Mercy Academy's Fünfter durch acht achte Grade Besuchen Sie einen Outreach-Partner zwei Morgen pro Woche zwei Stunden lang. Siebte Grade gehen in Philadelphia, um die katholische Schule in Philadelphia, um zweiter Grader in Lesen und Mathematik zu mentor zu machen.

Die Wichtigkeit des Service-Lernens

"Es geht darum, Beziehungen zu bauen", sagt Gannon. "Manchmal haben die Leute Angst vor dem Unbekannten - von Menschen, die sich von ihnen unterscheiden könnten - ob es sich sozioökonomisch handelt oder dass sie in einem anderen Teil der Stadt leben. Unsere Studenten erleben, dass die Menschen, mit denen sie Zeit verbringen, mit ihnen wirklich nicht so anders als sich selbst, ihre jüngeren Geschwister oder ihren Großeltern. "

Beyond tägliche Erfahrungen hinaus bieten Service-Lernprogramme Studenten Möglichkeiten, anderen im Sommer oder in den Schulpausen sowohl im In- als auch im Ausland zu helfen. Egal, ob sie die Schüler der Lehrer, helfen, in einem Obdachlosenheim zu helfen oder über Wassereinsparungen zu erfahren, Kinder können ihren Gemeinden helfen, während sie über wichtige Themen erfahren.

"Es gibt unsere Worte in die Tat um", sagt Barbara Scott, Technologieverzeichnis bei Waldron Mercy Academy. "Um tatsächlich auszugehen und zu erleben, wie es ist, mit untersorgerten Populationen zu arbeiten, können Sie sich strecken. Es ist eine wachsende Erfahrung für die Schüler persönlich und zwischenmenschlich. "

Verwandte Beiträge

Erstellen oder Anmelgen Sie sich bei Ihrem Lehrer-Konto bei Prodigy - einer kostenlosen, spielbasierten Lernplattform, die den Fortschritt und die Leistung des Schülers, wie sie spielen, bewertet. Ausgerichtet mit dem Lehrplan in der englischsprachigen Welt ist es von mehr als einer Million Lehrer und 50 Millionen Studenten geliebt.

Service-Lernen

Mission Service Learning (MSL) ist ein einzigartiges Programm, das in den Lehrplan von SPH integriert ist. Durch reale Erfahrungen außerhalb des Klassenzimmers können die Schüler ihren Glauben in die Handlung bringen. Aus einer christlichen Bildungsperspektive ist MSL MSL Missional in der Natur. Roger Erdvig schreibt in ACSIs Blog, dass in einer christlichen biblischen Weltantrag in einer christlichen biblischen Welt in seiner gesamten Pädagogik implementiert werden sollte:

"Natürlich sollte biblische Weltbild darüber informieren, wie wir unterrichten, und nicht nur das, was wir unterrichten .... Sogar der Weg, in dem wir lehren, kann (und sollte) absichtlich genutzt werden, um die Weltanschauung der Schüler zu entwickeln. "

Der christliche Glaube muss von liebevollen Taten nachgewiesen werden. So wie der Glaube ohne Werke tot ist (James 2:17), ist das Lernen ohne Aktion unzureichend. Unser Glaube fährt Mission und Service gegenüber anderen. MSL ist in sich konsequent mit der Art und Weise, wie Jesus seine Lehren lieferte und warum er seine Jünger auf ihre Mission schickte. Sie tätigten sich daran, das Lernen zu lernen, indem sie sofort anwenden, was sie unterrichtet hatten, indem sie die Bedürfnisse der Menschen erfüllen. MSL ist die "Hände und Füße" des christlichen Glaubens.

msl ist ein anwendungsbasiertes und erfahrendes Lernen. Es erfordert sowohl von Studenten als auch der Lehrerreflexion und Reaktion auf ihr Lernen. Reflektierende Praktiken bereichern ihre Erfahrungen, da Studenten und Lehrer dazu ermutigt werden, über die größere Welt außerhalb des Klassenzimmers nachzudenken [2].

Durch die tatsächliche Erfahrung, andere zu bedienen und mit der Gemeinschaft zu engagieren, entwickeln die Studierenden großzügigere Charaktere und Führungskompetenz. Der Prozess des Lernens und der Aktion kann das kritische Denken und organisatorische Führungskompetenz verbessern, indem ein Ziel erreicht wird. Daraus können Charaktereigenschaften wie Verantwortung, Rechenschaftspflicht, Freundlichkeit und Altruismus entwickelt werden.

In MSL verlassen die Schüler ihre komfortable Schulumgebung, um das Verständnis von anderen Kulturen und diversen Menschen zu verstehen. Das Empathie gegenüber anderen ist entwickelt, die soziales, kulturelles, religiöses und sozioökonomisches Bewusstsein fördert. Dies betrachtet jedes wahrgenommene Berechtigungsgefühl. Auf diese Weise lernen die Schüler, dass das Leben und das Lernen nicht für selbstverständlich oder an sich selbst gehalten werden können.

msl baut ein neues Mitgefühl und eine neue Pflegekapazität auf. Die Schüler sind in Frage gestellt, um zu berücksichtigen, was sie tun können, um die sozialen Bedingungen in ihrem Land zu verbessern. Dies entspricht der Mission von SPH, um eine Missionsgenerierung zu entwickeln, die bereit ist, Agenten der Veränderung zu sein, die die Gesellschaft verwandelt.

Im Februar gingen die Schüler der Schüler nach Ambarawa; Grade 9 ging in die Lampe; Die Studenten von Klasse 10 gingen nach Jakarta, Manado, Toraja und den Philippinen, um Mission Service zu lernen. Im April reisten die Schüler der Schüler nach Sukabumi. Wir hoffen, dass jede Erfahrung eine unvergessliche Zeit des Lernens über das Leben war, das sich in den Studenten inspiriert, die den Wunsch, sich weiterhin als diensthabende Führer in die Zukunft zu wachsen, inspirieren.

Wir verwenden Cookies
Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website geben. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
COOKIES ZULASSEN.