Verständnis der AITSL Australian Professional Standards für Lehrer Kimberlin Education

Verständnis der AITSL Australian Professional-Standards für Lehrer

Aufgrund neuer mandatierter Anforderungen sucht die Lehrer zunehmend nach Nesa- oder TQI-Billiging-PD-Kursen, um sie bei der Aufrechterhaltung ihrer Akkreditierung zu unterstützen. Wenn Sie Ihren Kurs befürworten, vermittelt der Lehrer Vertrauen, dass es hochqualitativ ist und den erforderlichen australischen Berufsstandards für Lehrer erfüllt.

Zwar hat es immer unterschiedliche Ansichten über einen hochwertigen Lehrer gemacht, der bis 2010 ein konsistenter Rahmen in den australischen Schulen, um ein professionelles Lernen zu leiten, Praxis und Engagement nicht vorhanden waren. Während des Komplexes in der Natur fördert Australiens hoch angesehenes Bildungssystem Eigenkapital, Exzellenz und Engagement für das Ziel, dass alle jungen Australier erfolgreiche Lernende, zuversichtliche und kreative Individuen und aktive und informierte Bürger werden. Seit der Bestätigung der Melbourne-Erklärung zur Bildungsziele für junge Australier von australischen Bildungsministern im Jahr 2008 wurden wichtige Reformen angelegt, um einen nationalen Rahmen für die Unterrichtsstandards und den Ansatz für den Curriculum-Inhalt und die Beurteilung zu schaffen.

Das australische Institut für Lehr- und Schulführung (AITSL) wurde 2010 gegründet, um den australischen Berufsstandards für Lehrer (die Standards) abzuschließen und zu bestätigen, um die Exzellenz im Beruf des Lehr- und Schulführers zu fördern Alle australischen Schulen.

Als Lehrer bewegen sich in der Registrierung und den Akkreditierungsprozess eine erhöhte Nachfrage nach qualitativ hochwertiger beruflicher Entwicklung, die den Anforderungen der australischen Berufsnormen für Lehrer erfüllt, insbesondere in NSW und der Tat. Wenn Sie derzeit PD an den Lehrern in diesen Gerichtsbarkeiten anbieten oder in Betracht ziehen, ist es äußerst ratsam, Ihren Kurs mit der einschlägigen Regierungsbehörde zu unterstützen. Die Lehrer werden nach einer angebotenen Berufsentwicklung über Kurse angesehen, die nicht gebilligt oder akkreditiert wurden, um ihre Akkreditierung und Registrierung aufrechtzuerhalten. Mit einem von NESA und TQI gebundenen Kurs fügt auch in den Bundesstaaten und Territorien an andere als NSW-Territorien an, und die Tat, da Lehrer erforderlich sind, um die berufliche Entwicklung zu kardieren, die sie den Standards anwenden. Die Lehrer bevorzugen eher ein Kurs, der angeboten wird, an der Stunden angeboten, über einen anderen, der keine genehmigte Beschreibung des Ortes anbietet, wie der Kurs den Standards erfüllt.

Egal, ob Sie eine professionelle Entwicklung von Grund auf entwickeln, ein bestehendes Programm steigern oder Ihren derzeitigen Ansatz zur Bereitstellung der Berufsbildung für Lehrer auswerten, kontaktieren Sie uns bei HelloKimberlinerlementierung. om. Sie herauszufinden, wie wir Sie unterstützen können, um hochwertige berufliche Entwicklung zu entwickeln oder zu erfahren, wie Sie Ihre aktuellen Kurse erhalten, die von NESA und / oder TQI angeboten werden.

Wege Das Bildungssystem hat sich verschoben

Erleichterung der Kampagnen Ihres Schulmetagens ist hart und mit einem überfüllten Lehrplan wird immer schwieriger, Lehrer dazu zu ermutigen, Ihre Programme und Ressourcen aufzunehmen. Vor kurzem haben wir Education Marketing-Strategien diskutiert und welche Lehrer in Ihrer Marketingkommunikation wirklich hören wollen. Bitte schauen Sie sich die Videos der Präsentation an.

Möchten Sie in Ihrem Unternehmen Erfolg haben? Die Direktoren von Kimberlin Education, Danielle und Naomi teilten ihre wertvollen Erfahrungen und Ratschläge mit den Köpfen über den Fersen. Lesen Sie, dass Sie kreativ sein, um Ihr Geschäft zu wachsen!

Wie professionelle Entwicklung Ihre Reichweite in Schulen steigern kann. Da Lehrer sich auf ein neues Schuljahr vorbereiten, ist die professionelle Entwicklungsplanung wirklich wichtig. Wenn Sie darüber nachdenken, einen professionellen Entwicklungspunkt für Lehrer zu entwickeln, ist jetzt die Zeit!

Über uns

Die größte Ressource in australischen Schulen ist unsere Lehrer. Sie berücksichtigen die überwiegende Mehrheit der Ausgaben in der Schulbildung und haben die größten Auswirkungen auf das Lernen von Studenten ... (Jensen 2010)

Phasen der Lehrer-Karriereentwicklung

ABDC hat Lernstandards (Schwellenlernergebnisse) sowohl für Bachelors als auch für Kursarbeitsgrade für Geschäftsabsolventen entwickelt. Das Projekt wurde von Associate Professor Mark Freeman (ABDC Scholar 2011-14) mit fortgesetzter Unterstützung des Lern- und Lehrernetzes angeführt.

Die von der tertiären Bildungsqualitäts- und Normenagentur (TEQSA, erfordert jeden höheren Bildungsanbieter, um zu demonstrieren: (i), dass ihre internen Prozesse für Design und Genehmigung jedes Studiums über externe Standards berücksichtigen, einschließlich des australischen Qualifikationsrahmens und (ii), dass die von ihren Studierenden erzielten Grad-Level-Lernergebnisse gegen externe Standards verglichen werden.

In Australien wurden Lernstandards kollaborativ für Disziplinen entwickelt, der Buchhaltung, Marketing, Wirtschaft, Finanzen, Recht, Ingenieurwesen, Geographie, Geschichte und Chemie beinhalten.

Die resultierenden ABDC-Auftragsstandards wurden in Absprache mit den disziplinspezifischen Fachkörpern, der Gemeinden des akademischen und der Praktizierenden entwickelt. Sie bieten eine wertvolle Benchmarking-Ressource für die Gestaltung von Abschlüssen oder die Bewertung der beabsichtigten Lernergebnisse gemäß dem Rahmen des Hochschulstandards.

Das Lern- und Unterrichtsnetzwerk leitet ein Follow-on-Collaborative-Projekt - Leistungsträger -, dass Benchmarks lernen, die von den Ergebnissen gegen die Rechnungslegungsstandards lernen.

acara engagiert sich der Entwicklung eines hochwertigen Lehrplans für alle australischen Studenten, die Exzellenz und Eigenkapital in der Bildung fördert. Alle Studierenden haben Anspruch auf strenge, relevante, relevante und engagierende Lernprogramme, die von einem anspruchsvollen Lehrplan ausgerufen werden, der ihren individuellen Lernbedürfnissen anspricht. Der australische Lehrplan erkennt an, dass die Bedürfnisse aller Studierenden kognitive, affektive, körperliche, soziale und ästhetische Lebenslauferfahrungen umfassen.

Der australische Lehrplan - zugänglich für alle jungen Australiers

Die Alice Springs (MPPNTWE) Bildungsdeklaration (Bildungsrat, 2019, PDF 5. MB) bestätigt die Ziele der Melbourne-Erklärung und umreißt das Engagement für die Verbesserung der Bildungsergebnisse für junge Australier. Es baut auf früheren Erklärungen auf, die in Hobart, Adelaide und Melbourne unterzeichnet wurden.

Wir verwenden Cookies
Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website geben. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
COOKIES ZULASSEN.