Wie kommt man aus dem Unterrichten von Superprof?

Was ist ein durchschnittliches Lehrergehalt in Kanada?

Destination Canada Information Inc.s "Vorbereitung auf das Programm von Canada -Personen Aktivitäten. Bereiten Sie sich auf Kanada vor, und die Vorbereitung auf das Kanada-Logo sind eingetragene Warenzeichen von Destination Canada Information Inc.

Beim Verlassen der Service-National Teaching ist nur selten eine leichte Entscheidung für Lehrer, die das Gefühl, dass ihre Zeit als zertifizierter Lehrer dienen in britischen Schulen, Hochschulen und Universitäten ein Ende erreicht haben.

Die Entscheidung, den Unterricht zu verlassen, bedeutet, nicht nur einen Job hinterlassen zu lassen, sondern auch die Unterstützung der anderen Mitarbeiter und Studenten, die seit vielen Jahren Teil ihres Lebens gehören, und der Grund, warum sie sich entschieden haben Lehrer werden.

Lehrer frisch aus der Universitäts- oder Lehrerausbildung, und diejenigen, die seit vielen Jahren an einer Schule gelehrt haben, sind oft zu einem Verlust, an dem der Weg nach investiert wurde, nachdem er so viel Zeit in einem einzigen Beruf investiert hatte.

Dies kann die Entscheidung treffen, viel härter zu lernen, kann aber auf lange Sicht wesentlich wesentlicher sein. Egal, ob Sie ein Jahr lang unterrichtet haben, oder für eine erhebliche Zeit Ihres Lebens, die Fähigkeiten, die einen Lehrer machen, können auf viele andere Karrierewege übertragen werden.

Der Unterricht lässt nicht immer, dass Sie im Allgemeinen Unterrichtsarbeiten hinterlassen müssen. Sie könnten in einem anderen Feld unterrichten, eine TEFL-Qualifikation durchführen und Englisch im Ausland unterrichten oder ein privater Tutor werden. Das vielfältige Angebot an Unterrichtsmöglichkeiten kann den Übergang vom nationalen Lehrservice von vielen Menschen erleichtern.

Wenn Sie in Betracht ziehen, Unterricht zu verlassen, sind Sie nicht allein. Viele Lehrer entscheiden sich, eine neue Richtung von der Struktur der Schulumgebung abzunehmen. Zwischen 2010 und 2015 entschieden sich mehr als 10.000 Lehrer, dass es an der Zeit war, nach einer Karriere zu suchen, die eher für sie geeignet war.

Ein kürzlich erschienener Artikel veröffentlicht von The Guardian sieht in Lehrer den Lehrberuf zu verlassen, die zeigen, dass zwischen 2010 und 2015 30% der Lehrer, die im Jahr 2010 begannen, den Beruf innerhalb von 5 Jahren verlassen hatte.

Das Leben nach dem Lehren kann zunächst schwierig sein, aber es gibt viele Möglichkeiten, die Lehrer offen sind, die Fähigkeiten haben, die in vielen Berufen sehr begehrt sind. Beim Verlassen des nationalen Unterrichtsdienstes gibt es viele Dinge, die als außerhalb des Unterrichts an das Leben anpassen müssen und sicherstellen, dass Sie sich in einer angenehmen Lage befinden, um eine neue Karriere zu suchen.

Gründe für den Unterricht

Es gibt viele Gründe, warum sich ein Lehrer entscheidet, aus dem nationalen Lehrservice aus dem nationalen Unterrichtsdienst zurückzuführen ist, warum sie nicht für die Rolle geeignet sind, um sich nicht für die Rolle zu eignen, die Einflüsse und das Diktieren von leitenden Gremien zu beeinflussen. Bei der Entscheidung, dass die Entscheidung, dass der Unterricht die beste Option ist, ist die Begründung eine Kombination vieler Faktoren, die die Gesamtentscheidung beeinflussen.

Keine zwei Lehrer sind gleich, und keine zwei schwierigen Entscheidungen sind aus den gleichen Komponenten bestehen; Es gibt eine Reihe von Gründen in der ganzen Board, die als Beitragsfaktoren für die große Anzahl von Lehrern fungieren, die neue Beschäftigung und neue Optionen suchen.

Geist die Lücke

Einer der Hauptgründe, warum Lehrer in Großbritannien zurücktreten möchten, ist auf Gehaltsbeträge und Budgetkürzungen zurückzuführen, die Schulen im ganzen Land getroffen haben. Der Unterricht ist immer noch ein Beruf, in dem es sich um eine Lohnlücke zwischen männlichen Lehrern und weiblichen Lehrern gibt, wobei viele Mitarbeiter das Gefühl haben, dass ihr Lohn nicht im Vergleich zu ihren Mitarbeitern geeignet ist.

Trotz der Frauen, die rund 73% des Personals in Schulen ausmachen, über viele sekundäre Schulen in Großbritannien gibt es immer noch eine große und offensichtliche Lohnlücke zwischen Gendern. Beim Durchschnitt verdienen Frauen, wenn sie die verschiedenen Schularten in ganz Großbritannien in Betracht ziehen, durchschnittlich 1.100 £ pro Jahr weniger als Männer im selben Beruf.

schneidet, schneidet, schnitte

Die Budget-Revisionen und Finanzierungskürzungen, die einen erheblichen Auswirkungen aller Schulteilen in Großbritannien erzielten, sind ein ständig wachsendes Sorge für Lehrer und ein wichtiger Faktor für die Entscheidung, den Unterricht zu verlassen. Die Budgetkürzungen beeinflussen fast jeden Aspekt des Unterrichts mit vielen Lehrern, die das Fehlen eines Budgets für ihre Abteilung von ihren eigenen Taschen subventionieren, um den Schülern mit dem, was sie vermissen, angeboten werden.

Die Budgetkürzungen haben auch dazu geführt, dass die Redundanz vieler Lehrkräfte mit den Lehrern aufgrund des geringen Niveaus der Lehrpersonal weniger unterstützt werden, die erforderlich sind, um ein gutes Unterrichtsumfeld für Studenten bereitzustellen.

Wearisome Workloads

Mit den Lehrern, die angefordert werden, um sicherzustellen, dass einzelne Aufmerksamkeit auf jeden Schüler gezahlt wird, ohne zusätzliche Lehrpersonal, verbringen sie längere Arbeitsstunden. Die erhöhte Arbeitsbelastung infolge von Kürzungen, Mangel an Personal und zusätzlicher Dokumentation ist ein weiterer Dringgrund, den die Lehrer in ihrem Rücktrittsschreiben übergeben. In ganz Großbritannien finden Sie durchschnittlich 75% der Lehrer, dass die Arbeitsbelastung, die sie abschließen müssen, unüberschaubar ist.

Neben der Zeit, in der sie Planungsunterricht verbringen, unterrichten die Lehrer unter anderem im Klassenzimmer und der Markierung der Arbeitnehmer Viele werden gebeten, ergänzende Revisionssitzungen während der Mittagspause und nach der Schule zu betreiben.

Eine erhöhte Arbeitsbelastung betrifft Lehrer in allen Fächerbereiche, insbesondere den Lehrern, die Probanden abdecken, die als Kernthemen definiert sind. Lehrer, die auf Mathematik spezialisiert sind, die Wissenschaften und Sprachen sind wesentlich wahrscheinlicher, dass Lehrer unterscheiden als Lehrer, die auf andere Themen spezialisiert sind. Ein Artikel von BBC News blickt auf das, was Lehrer in den Kernfächern lässt, und wie sie mit der Abgangsrate in anderen Schulfächern vergleicht.

Gemäß diesem Artikel haben die hohen Raten, mit denen Lehrer ihre Berufe hinterlassen, zu einem "bedeutenden Lehrermangel" in England geführt. Dies ist jedoch keine Überraschung, wenn 30% der Lehrer den Klassenzimmer innerhalb ihrer ersten fünf Jahre des Beginns ihrer Karriere in der Bildung verlassen.

Wir verwenden Cookies
Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website geben. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
COOKIES ZULASSEN.