Warum alle Lesekirschs nicht gleichermaßen mit Legasthenie gleichermaßen geschaffen werden

thecontemporaryHomesschooler.

Wenn Sie einen Vorschulkinder oder einen Kindergärten haben, denken Sie wahrscheinlich an Wege, um ihn beizubringen, effektiv zu lesen. Sie möchten das Beste für Ihre Pflegekinder, aber Sie werden verwirrt darüber, wie Sie mit dem Unterrichten von Alphabetisieren. Der Lehrer Ihres Kindes erwähnte, dass Ihr Kind zurückfällt, und es verursacht Stress. Denken Sie daran, dass jedes Kind nicht im selben Tempo lernt und dass Sie geduldig sein möchten, wenn Sie sie unterrichten möchten. Bücher sind eines der besten Werkzeuge, um Ihr Kind zu unterrichten, um zu lesen, und hier sind einige gute Empfehlungen zur Auswahl.

Viele Eltern von Kleinen lieben dieses Buch aus mehreren Gründen. Dies ist ein phonica-basiertes Buch, das 44 Formationen von Buchstaben verwendet, die das Distar-Alphabet namens das Distar-Alphabet nennt, um Briefnadente zu unterrichten, und es gibt 100 Lektionen, sodass Sie jeden Tag eine Seite mit Ihrem Kind abdecken können. Denken Sie daran, dass Ihr Kind in diesem Buch nicht die traditionellen Alphabet-Namen lernen wird, bis er die Mitte des Buches erreicht. Ihr Kind lernt auch die Handschrift sowie Alphabetisierungskenntnisse in diesem Buch.

Manchmal sind Bibliotheksbücher die besten Ressourcen, wenn Sie Ihr Kind unterrichten, um zu lesen. Viele Vorschule- oder Kindergarten-StoryBooks bieten Anweisungen zur Erkennung der Buchstaben zusammen mit einigen einfachen Wörtern und Bildern, die mit den Wörtern korrelieren. Dies ist ein ordentlicher Weg, um den Unterricht Ihres Kindes in der Schule zu ergänzen.

Die Bob-Leser bestehen seit über 40 Jahren und diese kurzen Bücher unterrichten die Alphabetisierung mit einem Fokus auf Phonics und kurze Wörter, die sich miteinander reimen. Sie können diese Bücher als Set kaufen und in verschiedenen Ebenen kommen. Bob-Bücher sind auch erschwinglich und die Geschichten sind kurz, was für diejenigen gut funktioniert, die mit Aufmerksamkeitsspannenproblemen gut funktionieren.

connect

Ich habe jedem meiner Kinder gelehrt, um zu lesen. Teil dieses Prozesses zu sein, war einer meiner größten Freuden als Mutter. Ich möchte mit Ihnen teilen, was für unsere Familie in der Entwicklung fortgeschrittener Leser tätig war, die Bücher lieben!

Ich habe mein ältestes, zu lesen, bevor er den öffentlichen Kindergarten betrat. Seine frühe Lesefähigkeit trieb uns in Homeschooling an. Im Kindergarten las er auf einem 5-jährigen Niveau und hatte bereits fünf Harry Potter-Romane gelesen, während die meisten seiner Klassenkameraden sehr grundlegende Lesefähigkeiten lernten. Die Schule bietet keine angemessene Herausforderung an, also zog ich ihn im März dieses Jahres aus. Ich bin so dankbar, dass wir die Entscheidung für Homeschool getroffen haben.

verschiedene Kinder sind entwickelt, um lernen zu lernen, an verschiedenen Zeitalter zu lesen. Einige Kinder sind bereit, um 3 Jahre alt zu lernen, während andere bis mehr Jahre später nicht entwickelt sind. Einer meiner Kinder war bereit, im Alter von drei Jahren zu lernen, ein weiterer um 4 und der andere bei 5 1/2. In der Bildung Supermacht, Finnland, beginnen Kids nicht bis zum Alter von 7.

hat seine eigene robuste Tasche, um aufzufüllen. Als sie jünger waren, brachten wir in einen Strandwagen und füllten es auf. Wir bekommen fast alle unsere Bücher in der Bibliothek. Wir sind solche schwärmen Leser, dass es unpraktisch ist, Bücher zu erwerben. Wir haben nicht genügend Platz in unserem Haus, um sie alle zu behalten.

Teilen Sie das:

Ich war immer ein guter Leser. In der Tat wusste ich nie, dass es helle Leute gab, die Schwierigkeiten hatten, lernen zu lernen. Das alle veränderte, als unser erster geborener, 7-jähriger Sohn immer noch nicht liest - nicht einmal nahe.

Als wir zuerst unsere Kinder vor etwa 20 Jahren anfingen, haben wir ein beliebtes Leseprogramm, das auf Phonics heißt, gekauft wurde. Seine Flash-Karten, Bücher und Bänder kamen in einem ordentlichen kleinen Fall, der mir sicher machte, dass dieses Programm alles war, was wir brauchten. Wenn dieses Programm nicht funktioniert hat, wechselten wir auf ein teures spielbasiertes Programm namens Phonics-Spiel. Das Lesen war für uns wichtig und so biss wir die Kugel und kauften es. Wenn dieses Programm nicht funktionierte, wechselten wir in ein einfaches Buch, das uns versicherte, dass wir unserem Sohn in 100 leichte Lektionen lehren könnten. Wenn dieses Programm nicht funktionierte, begannen wir zu erkennen, dass es mehr der Geschichte gibt, als nur den richtigen Lehrplan zu haben.

Das war vor dem Internet, ich weiß - ich bin so alt - aber wir suchten überall auf Antworten auf den Grund, warum unser prezizisierer Sohn nicht an die Regeln und Geräusche erinnern konnte, und Heck, auch das Wort, das er gerade vor 5 Minuten lesen!

Wir hatten endlich von einem pädagogischen Psychologen getestet und erfuhr, dass er Legasthenie hatte. Es war unglaublich hilfreich zu verstehen, dass unser Sohn in der Tat sehr hell war und dass seine Kämpfe nicht auf schlechte Erziehung oder andere schwerwiegende Erkrankungen zurückzuführen waren. Das Problem war, dass wir als Homeschühler nicht sicher waren, wie er ihn lehrt, ihn zu lesen.

Lehre Lesen mit Legasthenie

Für unser ältestes Sohn, der zum 23. Geburtstag feiert, konnte er endlich um 12 Jahre alleine lesen. Das bedeutete, dass für diese 5 Jahre, obwohl wir laut gelesen haben und viele Audiobücher zugehört haben, fehlte er viel zu lernen. Die Verzögerung in seiner Leseentwicklung führte ihm manchmal Stress und Peinlichkeit trotz der Tatsache, dass wir homeschoolten, und er hatte mehr von einem kontrollierten Lernumfeld. Dies muss übrigens nicht der Fall sein.

Dieses Buch verwandelte mein Verständnis, nicht nur von dem, was Dyslexie ist, sondern von den Arten von Leseunterricht wirklich funktionieren. Ich wünschte, ich könnte all jene Jahre des Tests und des Irrtums zurücknehmen; So viele Jahre verschwendeter Zeit und verschwendetes Geld.

Es muss kein Kind 12 sein, wenn sie lernen lernen. Mit frühen Interventionskindern mit Legasthenie können Kinder lernen, direkt neben ihren Kollegen zu lesen und niemals zurückzufallen oder die Schande oder die Peinlichkeit der schlechten Lesefähigkeiten zu erleben.

Teilen Sie das:

Mein Mitgliedschaftsstandort, jenseits der Box lernen, umfasst neue und hilfreiche Meisterkurse, Erfolgsgeschichten, Buchclubs und monatliche Live-Chats. Suchen Sie eine Community mit Homeschool neben Ihnen?

Diese Fähigkeiten werden eingeführt und durch viele Methoden unterrichtet, darunter Spiele, taktile Reaktion, Songs und Reim- und spielerische Wiederholungen. Methoden sind variiert, um das Lernen aus verschiedenen Winkeln zu nähern und das Verständnis durch alle Arten von Lernenden zu fördern.

In den 20 Jahren, in dem das Kindergartenbereitschaftsprogramm existiert, hat es Aktualisierungen und Revisionen, die auf Feedback von Pädagogen, Forschern, und vor allem die Eltern und Kinder, die das Programm nutzen, aktualisiert werden. Wenn die Schulanforderungen und der Bedürfnisse in verschiedenen Bereichen so stark variieren, ist es nicht möglich, dass wir ein Programm erstellen, das für jedes Kind genau richtig ist. Mit diesem Programm haben wir jedoch versucht, eine Einführung in universelle Konzepte und Fähigkeiten anzubieten, die für Vorschulkinder wichtig sind, um ausgesetzt zu sein.

Freudeschule, Kindergartenbereitschaft und staatliche Standards

Soweit Mathematik und Wissenschaft, bietet der Freudeschullehrplan auch einen fantastischen grundlegenden Ansatz für mathematische und wissenschaftliche und wissenschaftliche Argumente. Es gibt beispielsweise eine Reihe von räumlichen Sensibiläumsaktivitäten, Farberkennungs- und Nutzungsaktivitäten, formbasierte Aktivitäten, Messforschungen durch Kochen, Natürliche Erkundung, und natürlich gibt es eine ganze Einheit, die sich für Fragen stellt (Freude von Neugierigkeit), die gut in die Grundlagen des wissenschaftlichen Arguments führt.

Joy School hilft Kindern auch, an ihren feinen und groben motorischen Fähigkeiten zu arbeiten, die Zusammenarbeit zu lernen, soziale Problemlösung zu üben und an der strukturierten Gruppeninteraktion teilzunehmen, die die Benchmarks des Kindergartens vor dem gemeinsamen Kern Vorrang hätten.

Also, auch ohne Kindergartenbereitschaftsprogramm, mit der Freudeschule, wird Ihr Kind dabei sein, "Kindergartenfertig" zu werden. Durch das Hinzufügen des Kindergartenbereitschaftsprogramms werden Sie einfach ihren Komfort mit und das Verständnis von Material hinzufügen, das sie verwenden werden, wenn sie einmal mit der Schule beginnen. Es ist wirklich eine Frage der Zeit, Energie und der Wünsche Ihrer Joy-Schulgruppe und / oder Ihrer eigenen Familie, ob Sie sich für das Kindergärtungsbereitschaftsprogramm hinzufügen oder nicht.

Verwendung in Verbindung mit der Freudeschule

Die meisten Eltern werden das Kindergarten-Bereitschaftsprogramm als Add-On für den Freudeschultag für Kinder in der Altersklasse 4-5 Jahre nutzen. Das Kindergartenbereitschaftsprogramm bietet etwa 30 Minuten pro Sitzung strukturierter Unterricht, Implementierung und Aktivitäten.

Die meisten Gruppen geben dem Ende des Freudeschultags Kindergartenbereitschaft hin, damit andere Eltern bei Bedarf helfen können, wenn nötig und Kinder in der Gruppe, die für Kindergartenbereitschaft zu jung sind, vor diesem Teil des Teils abgeholt werden kann Joy School Session beginnt. Andere Gruppen finden, dass es besser funktioniert, ihre halbe Stunde Kindergartenbereitschaft zu Beginn des Tages nach Begrüßungszeit zu tun. In beiden Fällen möchten Sie möglicherweise eine kurze Pause oder eine Spielzeit zwischen der Kindergartenbereitschaft und Ihrer regulären Freude-Schulunterricht planen, um Kindern zu helfen, Zeit zu haben, die Dinge zu "verdauen" haben, um die Dinge, die sie gelernt haben, vor dem "Wechseln von Gängen" gelernt haben.

Manchmal brauchen Eltern auch Hilfe "Wechseln von Gängen". Wenn es überwältigend ist, eine Freude-Schulstunde zu erstellen, und dann ist es auch eine Kindergartenbereitschaftsstunde, die auch für viele Co-Op-Gruppen gut funktioniert hat, um ein Elternteil am Ende des Freudenschultags zu haben, um nur Kindergartenbereitschaft zu unterrichten. Wenn Sie diese Methode tun, sollte der Lehrerlehrer der Kindergärtnerei sehr gewissenhaft sein, um pünktlich (oder sogar früh) für den Unterricht dieses Teils aufzutreten.

oft, Kinder, die an der Bereitschaft an Kindergarten teilnehmen, hatten bereits ein oder zwei Jahre der Freudeschule und sind bereit für einen längeren Freudeschultag. Einige Gruppen halten zwei 3. - 4-Stunden-Joystu-Sessions pro Woche. Um Ihre Freudeschule auf 4 Stunden zu erhöhen, können Sie mehr als ein Handwerk und mehr als eine Tätigkeit auswählen (die Unterrichtspläne deuten im Allgemeinen darauf hin, dass Sie nur einen von jedem von diesen aussuchen, um innerhalb eines 2. Stunden-Zeitrahmens zu passen) und füge a hinzu Zweite Sitzung der freien Spielzeit (oder die eine freie Spielzeit). Dann können Sie am Ende die 30 Minuten Kindergartenbereitschaft hinzufügen. Um eine 4-Stunden-Zeitplanarbeit zu erzielen, müssen Sie wahrscheinlich Kinder zu Mittag essen, sodass die Snackzeit möglicherweise auch verlängert werden muss.

Vorbereiten der Lektionen

Der Kindergartenbereitin Lektion 1 gibt gute Informationen zum Vorbereiten der Lektionen und welche Materialien zur Hand. Das Joy-Schulprogramm empfiehlt dringend, zusätzlich zu Ihrer Joy-Schulbox eine "Kindergartenbereitschaft" zu haben.

Wir empfehlen auch, dass jede Familie die hölzernen Cuenenaire-Ruten wie erwähnt, da diese ein beliebtes Lernwerkzeug in Ihrem Zuhause sein werden, zusätzlich zu einem wichtigen Teil des Kindergartenbereitschaftsprogramms.

Viele der Lektionen bitten Sie, Manuskriptpapier oder andere Schreibmaterialien bereitzustellen. Diese sind leicht zu kaufen in Big-Box-Büroversorgungsgeschäften, sie sind jedoch auch so leicht, dass sie das Internet auf der Suche nach "Kindergarten-Manuskriptpapier" gedruckt werden.

Einige der in der Kindergarten bereitgestellten Abbildungen werden nicht übermäßig detailliert oder modern sein, lassen Sie dies jedoch nicht ein Anliegen sein. Kinder werden für die Einfachheit der Illustrationen sehr dankbar sein. Aber natürlich fühlen Sie sich frei, alternative Materialien zu finden und zu verwenden.

Kindergartenbereitschaft ohne Freudeschule

Das Kindergartenbereitschaftsprogramm funktioniert gut als eigenständiges Programm und wird oft von Eltern als täglich strukturierter Zeit mit ihren Kindern etwa 4-6 Monate vor Beginn ihres ersten Jahres in der formalen Schule verwendet, oder noch früher. Einige Eltern machen die Kindergartenbereitschaft mit nur ihrem eigenen Kind an den Tagen zwischen Freudenschultagen.

Das Kindergartenbereitschaftsprogramm wird auch als heimuscheliger Lehrplan genutzt und ist ein guter Segway von der Lernspielzeit, die während der Vorschule-Jahre in einem strukturierten Homeschool-Tag verwendet wird. Es erfüllt insbesondere dadurch, dass sie auf jeder früheren Lektion aufbaut und eine schöne Wölbungskontinuität bereitstellt, auch wenn die einzelnen Lektionen relativ kurz sind. Kindergartenbereitschaft lässt sich leicht in Verbindung mit Programmen lernen, wie es Ihrem Kind lehrt, in 100 leichten Lektionen, das Easy-Peasy-Leseprogramm, und die mathematischen Argumentationsarbeitsbücher zu lesen, nur um ein paar zu nennen.

Kindergartenbereitschaft

Ich dachte, es wäre so schwer, das Lesen zu lehren. Ich meine, wie geht man eigentlich? Ich gebe zu, dass ich sogar die Idee unterhielt, meine Kinder in den ersten Jahren in die Schule zu schicken, und dann Homeschooling nachdem sie bereits wusste, wie sie lesen sollen.

Glücklich, obwohl wir unsere Tochter für den Kindergarten zur Schule schickten, lernte sie, zu Hause zu lesen, wodurch er erkennen, wie einfach es sein kann. (Obwohl einfach nicht immer einfach bedeutet.)

Lesen, genauso wie das Töpfchentraining ist kein one-Size-passender Job, was perfekt für einige Kinder funktioniert, die die Furcht des nächsten sein wird. Ich wollte teilen, wie ich meine Tochter lehrte, nicht zu lesen, nicht weil ich denke, dass dies der Fall ist, der es tun sollte, dass jeder es tun sollte (oder sogar, wie ich es tue, wenn mein Sohn älter ist), aber nur, um dies als ein zu werfen Option für diejenigen, die einen suchen.

Finden eines grundlegenden Textes, der für das Lesen von Lesen abgebildet wurde, war eine einfache Wahl für mich, eine Reihe von Mamas, die ich auf soziale Medien benutzte, lernen, Ihr Kind in 100 leichten Lektionen zu lesen Wurde nur um 15 Dollar verkauft.

Es war zu wiederholend

Dies ist eine total berechtigte Antwort, aber Wiederholung ist auch, was es hilft, in einem Kind des Kindes zu bleiben. Wenn ich feststellte, dass bestimmte Sounds oder Worte zu oft wiederholt werden, nachdem meine Tochter sie bereits wusste, würden wir diese speziellen Wörter oder Geräusche für eine Weile überspringen. Manchmal würden wir nicht über den gesamten Wort der Worte gehen, um sich auszuräumen, wir taten, was wir den neuen Inhalt lernen konnten, und lassen Sie es stecken, ohne sich überfordert zu fühlen oder sich zu fühlen.

Der Schreibaspekt war zu schwierig

Die Wahrheit ist, dass Kinder oft Briefe auslauten, bevor sie sie richtig drucken können, wir haben immer den gesamten Druckteil der Lektion übersprungen, druckte etwas, an dem wir völlig vom Lesen gearbeitet haben . Auf diese Weise hielt es den Lektionen kürzer und weniger frustrierend.

Wie suchte es für uns

so anders, als das Schreiben zu überspringen und nicht immer die vollständige Lektion zu lesen, die wir mit dem Lehren Ihres Kindes verfolgen, um das Buch zu lesen. Ich liebe es, dass es mit einem Skript kam, also hatte ich keine Planung, was auch immer zu tun, als nur zu entscheiden, wie oft wir Lektionen tun würden.

Ergänzung mit zusätzlichen Lesern

Wir verwenden Cookies
Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website geben. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
COOKIES ZULASSEN.